Frage von PikachuAnna, 64

Darf ich meiner Katze Katzenfutter geben,dass mehr Thunfisch als Fleisch enthält,oder ist das ungesunde?

Expertenantwort
von palusa, Community-Experte für Katzen, 43

oh es gibt ein katzenfutter mit soviel thun-anteil? man lernt nie aus^^  ich hab schon oft welche mit "geschmacksrichtung thun" gesehen aber die "geschmacksgebende sorte" macht meist nur 4% des inhalts aus..

ein als alleinfuttermittel deklariertes futter ist allgemein in der lage den nährstoffbedarf einer katze richtig zu decken.

thun allerdings ist massiv überfischt. und thune brauchen ewig zum geschlechtsreif-werden, überfischung ist für sie ein riesenproblem. viele arten sind bedroht oder stark bedroht. außerdem ist thun einer der großen räuber im meer. und räuber haben immer ne höhere schadstoffbelastung, sie "sammeln" ja alle schadstoffe ihrer beute ein.

Kommentar von melinaschneid ,

Es gibt schon ein paar Sorten mit viel Thunfisch. aber bisher kenne ich keines welches ein alleinfuttermittel wäre.

Kommentar von palusa ,

ich hab mich auch gewundert.. allein schon wegen dem hohen vitamin-a-gehalt den thun hat

Kommentar von maxi6 ,

Doch, es gibt sogar Katzenfutter mit Meeresfrüchten und Thun, z.B. von Canagan, hier überwiegt der Thun. Hier in Kroatien bekomme ich das in einer Tierhandlung und meine Katzen lieben es genauso wie das Huhn von der gleichen Firma.

Meine Katzen bekommen allerdings auch öfter mal Sardinen, gebraten oder gegrillt, sowie alle möglichen anderen Fische, meist gekocht.



Antwort
von elfriedeboe, 40

Ich hab keine Bedenken da du ja nicht ausschließlich Katzenfutter mit Fisch fütterst oder?

Kommentar von PikachuAnna ,

Naja,meine Mutter hat ca 7 Dosen mit 85 Gramm gekauft.Ich werde sie dann überreden Nassfutter ohne so viel Fisch zu kaufen ^^

Kommentar von elfriedeboe ,

Das geht für die Katze OK ! Nur der arme Thunfisch!

Nicht jeden Tag aber zweimal in der Woche!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten