Darf ich meinen Weihnachtsbaum einfach im Wald fällen oder brauche ich eine Genehmigung?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

So lange es dein Wald ist oder du die Zustimmung des Besitzers hast ist alles OK ich hol meinen auch immer ausm Wald zahl doch nicht 40 Öken für son Teil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim Forstamt melden und fragen. Alles andere ist verboten und kann teuer werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luftkutscher
05.01.2016, 10:44

Weshalb sollte das Forstamt dafür zuständig sein? Es könnte sich ja auch um den Wald eines privaten Eigentümers handeln. Dann wäre der Eigentümer der richtige Ansprechpartner.

0
Kommentar von Abuterfas
05.01.2016, 14:24

Das ist vollkommen richtig. Ich denke aber, das die wissen, wem der Wald gehört, sollte er privat sein. Wäre zumindest mein erster Gang, bevor ich nach dem Brandzeichen im Baum Ausschau halte :-)

0

Gegenfrage: Brauche ich von Dir eine Genehmigung, wenn ich mit Deinem Auto spazieren fahren will? Wenn der Wald Dir gehört brauchst Du keine Genehmigung. Gehört Dir der Wald nicht, dann muss Dir der Eigentümer des Waldes das Fälllen genehmigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar. Du darfst auch Pflanzen, die dir gefallen in den Vorgärten deiner Nachbarn ausgraben. Und Haustiere den Besitzern weglocken und in dein Eigentum überführen. Und die Ehefrau deines Freundes zum Kuchen einladen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FooBar1
04.01.2016, 17:40

Cool. Gleich mal machen.

0

nein, darfst du nicht - irgendjemanden gehört ja der baum doch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du darfst im Wald nicht einfach irgendeinen Baum fällen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung