Frage von Panda1234321, 62

Darf ich meinen Waschraum filmen bei Waschmitteldiebstahl?

Hallo Leute, hoffentlich kann mir jmd weiterhelfen. Seit Wochen kommt bei mir Waschmittel und Weichspüler weg. Darf ich jetzt in meinem Waschkeller eine kleine Cam hinstellen und den Dieb so überführen oder gibt das rechtlich Ärger weil ich niemanden ohne Zustimmung filmen darf? Eventuell hat jmd von euch damit Erfahrung oder kennt sich rechtlich gut damit aus. Vielen Dank schonmal im Vorraus

Antwort
von gadus, 36

Zusammenfassend lässt sich also sagen, dass eine Videoüberwachung, die
nur die eigenen Flächen und Räume des Überwachenden betrifft, ohne
weiteres zulässig ist.  Auzug aus:http://www.internet-law.de/2014/12/wann-ist-eine-private-videoueberwachung-zulae...     LG  gadus

Kommentar von Panda1234321 ,

Uh danke, ich google auch schon die ganze zeit. Ich hatte jetzt vor eigentlich nur die Rückseite meiner Waschmittelflasche zu filmen. Der "Dieb" würde erst dann sichtbar werden wenn er die Flasche wegnimmt. Ich glaub nicht dass es unzulässig ist die Rückseite meiner Waschmittelflasche zu filmen oder?

Kommentar von gadus ,

Aber vorsicht!Sonst ist die Kamera auch weg,  LG  gadus

Antwort
von Caosking, 45

Eigentlich darfst du das solange du es nicht veröffentlichst (bin mir da aber auch nich so sicher

Kommentar von Panda1234321 ,

Ja das dachte ich auch aber ich find da keine genaue Aussage zu und ich will keinen Ärger weil mir jmd Waschmittel für 3€ klaut, ist halt super ärgerlich.

Kommentar von Caosking ,

hast du ne live cam ?

Kommentar von Panda1234321 ,

Ja , die zeichnet aber auch auf. Sehs aber live am PC

Kommentar von Caosking ,

dann würde ich es so machen und dann wenn sich derjenige das nimmt aufspringen in den Keller und darauf ansprechen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten