Frage von DankeMerkell, 142

Darf ich meinen Hund "Döner" nennen?

Antwort
von derHundefreund, 67

Ja, das darfst du.

Dem Hund ist es völlig egal, wie er heisst und das Gesetz verbietet es auch nicht. Daher wäre es kein Problem, allerdings finde ich den Namen nicht besonders liebevoll. Aber das ist nur meine persönliche Meinung.

Hab' einen schönen Tag.

Antwort
von Schnoofy, 55

Auf keinen Fall solltest Du dem Hund den russischen Namen "Blajbda" gebe.

Deine Mitmenschen könnten etwas verwundert schauen wenn Du rufst

"Blajbda - komm her".

Kommentar von Tavtav ,

lachflash.

Antwort
von HalloRossi, 70

Na klar! Ich kenne Hunde die heißen Fanta, Twix, Baily usw. Warum nicht Döner. Alles im Grünen Bereich

Kommentar von Einafets2808 ,

Meiner heißt Baily 😊❤️

Kommentar von SusanneV ,

Baily ist ein schöner Name, aber Döner, das geht doch gar nicht.........

..

Kommentar von HalloRossi ,

Ich finde das niedlich. Je nach Hund, zB für ein old english Bulldog oder so. Das muss immer zum Hund passen. Ein Foto wäre nichts schlecht.

Antwort
von ramay1418, 107

Ja, dem Hund ist das sowieso egal, der reagiert nur auf die Stimme und die Tonhöhe. 

Da aber alle Säugetiere essbar sind, auch Hunde, Katzen und Menschen, könnte es jemand falsch auslegen und erwarten, dass Du Deinen Hund als Döner verkaufst. 

Antwort
von barbarinaholba, 50

An ner Dõnerbude denkt der Verkäufer vielleicht: dis Herrchen hat ne Meise..dauernd ruft DER 'Dõõner., komm her"!....nuūūscht is., denkt sich der Verkäufer...!....weil., der Verkäufer sieht ja den Hund vllt. nicht..gleich..und in der Schlange denken se  " wo is der denn entsprungen".....

Naja.....jeder will eigentlich doch bissel schlauer wirken...glaube ich... .( wer trotzdem Aufmerksamkeit möchte. ..kann Hundi vllt....Polizei nennen........Aubacke!

FAZIT: JEDER NACH SEINER FASSON. ..

Antwort
von 23makeupfresse, 32

Kannst ihn nennen wie du willst, ob es gut ankommt ist eine andere Sache.

Expertenantwort
von Berni74, Community-Experte für Hund, 30

Es wäre meiner Meinung nach ziemlich dumm, aber warum sollst Du es nicht dürfen.

Antwort
von SusanneV, 25

Du darfst, aber lass Dir einen schöneren Namen einfallen.

Antwort
von neununddrei, 27

Solange du ihn nicht in die Auslage legst!

Ich kenne einen Hund der heißt Bockwurst.

Naja jedem das seine...

Antwort
von MaSiReMa, 81

Du kannst Deinen Hund nennen, wie Du lustig bist, wer sollte das verbieten?

Muß man wirklich wegen so einer Banalität fragen??

Kommentar von DeMonty ,

Das ist die heutige Jugend... ohne Sinn und Verstand 😁

Kommentar von Taimanka ,

aber mit Humor, ... den viele Ältere leider verloren haben resp. nie hatten 


😂😂😂

Antwort
von uwe4830, 17

Hi, 

Nein so heißt meiner schon

Antwort
von Taimanka, 71

deutscher Hund?  

Fände ich Schnitzel besser.

Antwort
von PeterPaninchen, 39

Ich kenne jemanden der hat seine Hunde Bockwurst und Schrippe genannt. Also machen kann mans, ob man das will is ne andere Frage

Antwort
von FrankCZa, 75

Ich fände Stein oder etwas in die Richtung besser.

Stein, los hol den Stock! :D :D :D

Oder Brot xD

Erlaubt ist es auf jeden Fall

Kommentar von Tavtav ,

Stock! Hol den Stock!!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten