Frage von schlawiner2017, 87

Darf ich meinen Hund "Döner"?

Ist das erlaubt? Oder interessiert das keinen wie ich ihn nenne? Thx

Antwort
von derHundefreund, 9

Die Frage tauchte hier, vor gar nicht all zu langer Zeit, schon einmal auf. Benutze doch erst einmal Google, bevor du hier fragst.

https://www.gutefrage.net/frage/darf-ich-meinen-hund-doener-benennen?foundIn=lis...

Antwort
von MarcoDerCoole, 35

Hallo, du darfst deinen Hund natürlich nennen wie du willst. Mein Belgischer Schäferhund (Malinois) heißt Rivington Bisland III.

Antwort
von Rockuser, 55

Das darfst Du, bei Tieren gibt es kein Gesetz, welches Namen verbietet.

Antwort
von MondialsJuicy, 43

Die Katze von einer Freundin von mir heißt Hund, also du darfst dein Haustier so nennen wie du möchtest.

Antwort
von Kuno33, 49

Verboten ist es nicht. Ob es gut ist, musst Du wissen.


Antwort
von Sanja2, 16

vollständige Sätze sind echt hilfreich, es könnte auch heißen Darf ich meinen Hund Döner zu essen geben? Zu essen geben wäre nicht gut fürs Tier, es so zu nennen ist vollkommen dir überlassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten