Frage von helpjackson21, 52

Darf ich meinem Hamster Puffreis verfüttern?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Hamsterfragen05, 27

Hallo,

neun, bitte nicht. Das Puffreis wurde für die Herstellung gegart, was für den Hamstermagen nicht gut ist. Zudem enthält es Zucker, was bei zu viel zu Diabetes führen kann. 

Falls du vor hattest, Puffreis als Belohnung zu verfüttern, schaue doch mal hier, hier findest du eine Liste mit Sachen, die den Hamster auch nicht schaden: http://www.diebrain.de/hi-futter.html#erleb .

LG, Hamstterfragen05

Kommentar von Hamsterfragen05 ,

Danke fürs Sternchen :)

Antwort
von Malavatica, 26

Hallo, geht's noch? 

Man füttert generell keine Süssigkeiten an Haustiere! 

Manche Dinge, wie zum Beispiel Schokolade sind für Tiere giftig. 

Antwort
von Kiragisty, 39

Nein. Im Puffreis sind Farbstoffe , Zucker drin usw und ist für den Menschen gedacht und nicht für Hamster.

Antwort
von Cruller, 42

NEIN! Hamster kochen sich in der Natur auch nicht ihr Fressen. Puffreis ist gegart. Dafür ist die Verdauung von Hamstern nicht ausgelegt. Allerhöchstens mal ein kleines Staubkörnchen als Leckerchen, wenn überhaupt, besser garnicht.

Antwort
von tierfreundmelin, 7

Auf gar keinen Fall
Vergiss das mal wider schnell

Lg tierfreundmelin

Antwort
von MeLi2413, 30

Wenn dir nichts an ihm liegt dann gebe ihn lieber in sicheren Händen!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten