Darf ich meine Telefonnummer auf die Autoheckscheibe kleben?

... komplette Frage anzeigen

16 Antworten

finde die Idee superwitzig.. in der heutigen Facebook-Ära noch richtigen Kontakt anzubieten ist schön.

Aber dass alle Autofahrer untereinander telefonieren können sollen, halte ich für arg gefährlich. Man stelle sich mal vor in Berlin-Mitte zur Rush Hour, wie die Leute im Auto brüllen würden und wild gestikulieren:

"Was? Wer sind sie denn.. der blaue Ford? Wo ham sie denn bitte ihre Fahrerlaubnis gemacht? Fahren sie doch rechts raus, dann klären wir das wie Männer..."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jupiter7468
07.04.2016, 12:19

Das stellt das Auto fahren in ein interessantes Licht. Es erzeugt grundlos Aggressionen, die selbst mit einem Gespräch nicht beizulegen sind.
Was haben wir Menschen da für ein Teufelswerkzeug erschaffen.

0

Ja das ist erlaubt, es ist ja auch erlaubt wenn du dein Auto verkaufen möchtest das du dann einen Zettel hinein legen darfst zu verkaufen mit deiner Nummer

das Auto ist dein Privates Eigentum vorraussichtlich es ist auch wirklich deines? Und mit deinem Eigentum darfst du das machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gwegenfrage: ne Freisprechanlage hast Du ja hoffentlich? Ansonsten sehr schoön,w enn die Streife hinter Dir anruft und mal guckt, was Du machst.  "Guck mal, er hebt die Hand zum Ohr".. rauswink.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jupiter7468
07.04.2016, 12:13

Ja, natürlich mit Freisprech :)

0

klar kannst du das machen, bei anderen Autos steht ja auch drauf, rufen sie an wenn ihnen mein fahrstiel nicht gefällt, mit einer 0800er nummer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jupiter7468
07.04.2016, 12:12

Echt jetzt? Hab ich noch nie gesehen, aber lustig. 0800er kosten aber meist extra, oder?

0

Weil die Polizei es aus irgendeinem Grunde für verkehrsgefährdend hält.

Und was möchtest Du dem Typen in 30er-Zone dann erklären? Glaubst Du, das wird ein nettes Gespräch? Ich glaube da rufen dann nicht viele Leute an, die Dir sagen wie GUT Du fährst. Und ob man so die Traumfrau finden kann? Ich weiß nicht ...

Ganz generell würde ich aber sagen, dass Du das tun kannst. Firmen können dies ja auch mit ihrer Autowerbung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jupiter7468
07.04.2016, 12:14

Mich würde es interessieren was den passiert wenn man den Leuten die Möglichkeit dazu gibt.
Vielleicht bittet er mich ja tatsächlich ranzufahren, weil er zu spät zur Arbeit ist oder sowas.
Beim Reden kommen die Leit zusammen :)

0

Weil es bei laufendem Motor ohne Freisprecheinrichtung verboten ist? :D

Ansonsten kannst du dir doch auf dein Auto klatschen was du willst. Ob jetzt deine Handynummer oder sonstiges. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du darfst deine Telefonnummer so oft auf dein Auto schreiben, wie Du möchtest. Das kann keiner Verbieten.

Adlerdings ist das Problem, das man während der Fahrt das Handy nicht benutzen darf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange es deine Sicht nicht beeinträchtigst: nur zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst sie natürlich auf den Heckdeckel machen.

Auf der Heckscheibe müsste eig. auch möglich sein, solange deine Sicht nicht eingeschränkt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sofern deine Sicht dadurch nicht eingeschränkt wird und du immer eine Freisprecheinrichtung verwendest, ist dagegen nichts einzuwenden.

Allerdings frage ich mich, welchen praktischen Nutzen das haben sollte.

Polizisten könnten sich versucht sehen, dich anzurufen und anschliessend gleich rauszuziehen und abzukassieren.

Ich glaube auch nicht, dass das wirklich nette Gespräche würden. Da würden dann eher "altdeutsche" Vokabeln ausgetauscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warum die Möglichkeit nicht gegeben ist, das man sich untereinander in den Autos anrufen kann.

Kann man doch. Aber ohne Freisprecheinrichtung bitte nicht während der Fahrt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gute Idee, muss ich mal versuchen ;)

Ja kannst du machen aber bitte nicht das Handy während der Fahrt ans Ohr legen. Wer weiß evtl ergibt sich so die ein oder andere Schlägerei :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar darfst Du das aufs Heck kleben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaub, das mache ich mal haha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man es ganz genau nimmt, brauch jeder Aufkleber an der Heckscheibe (eigentlich jeder Scheibe) eine ABE, sofern dieser sich im unmittelbaren Sichtfeld befindet.

Wenn du diesen also in eine Ecke der Heckscheibe klebst, womit das Sichtfeld nicht merklich Beeinträchtigt wird, musst du dir keine Sorgen machen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kreidler51
07.04.2016, 12:12

Er hat doch bestimmt 2 Außenspiegel.

0

"Warum fahren sie so dicht auf?" - "Weil ich die Telefonnummer ablesen wollte."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jupiter7468
07.04.2016, 12:33

Hahaha, der war echt gut. Da musst ich sogar in echt laut lachen :)

0