Frage von shaliss, 69

Darf ich meine Ohrringe noch tragen,obwohl das Ohrloch entzündet ist?

Hallo, ich habe mir im Oktober Ohrringe stechen lassen. Seit einigen Wochen habe ich ,,normale" Ohrringe drin, statt die medizinischen. Weil ich eine Nickelallergie habe, trage ich nur Echte. Mit denen war ich auch schon sehr oft duschen. Gestern habe ich bemerkt, dass das eine Ohrläppchen dick ist. Als ich die Ohrringe herausnahm, sah ich, dass sie anfingen zu rosten. Den ganzen Tag  habe ich keine mehr getragen. In das gesunde Ohr habe ich den medizinischen Ohrring gesteckt. Das war sehr schmerzhaft, da schon ein wenig Haut über das Loch gewaschen ist. Da ich Angst habe, dass das entzündete Ohrloch zuwächst, möchte ich dort auch einen Ohrring reinstecken. Darf ich das oder wird es dann nur noch schlimmer? Ich desinfiziere mein Ohr mit einer Salbe.

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Medizin, 39

Du solltest nur Ohringe tragen, die aus Gold oder echtem Silber sind. Diese Entzündung heilt schneller, wenn man Butter um das entzündete Ohrläpchen schmiert.

Antwort
von ApplewarQuqqer, 49

Warum willst du das machen? !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten