Frage von MinecraftIPlays, 157

Darf ich meine Mutter mit einem Virus infizieren (RAT)?

Also, ich habe mir heute die Frage gestellt. Dürfte ich theoretisch meine Mutter mit einer RAT (Remote Administral Terminal) infizieren? Wenn wir jetzt mal ausgehen würden, das dies illegal wäre, und ich dabei erwischt werde, muss dann meine Mutter dafür haften, das ich sie infiziert habe? Ergibt irgendwie kein Sinn, weil ich sie ja infiziert habe, und SIE obendrauf noch zahlen muss. Naja. Nur mal so als reine Interesse.

Antwort
von KuarThePirat, 98

Es ist illegal und es ist egal, ob du es bei Dritten oder deiner Mutter machst. Eltern haften übrigens nie für ihre Kinder. Eltern haften nur für ihre eigenen Versäumnisse (Verletzung der Aufsichtspflicht z.B.). Also nein, deine Mutter haftet nicht dafür, das ist dann dein Problem.

Antwort
von AalFred2, 28

Ein Remote Admistration Tool ist doch kein Virus.

Kommentar von MinecraftIPlays ,

Ja, aber es gibt Leute denen RAT nichts sagt.

Kommentar von AalFred2 ,

Warum bezeichnest du es dann als Virus?

Antwort
von Computersysteme, 55

Nein also sie wird doch ja nicht anzeigen aber erlaubt ist es trotzdem nicht

Antwort
von IDKM8, 72

Nein, es würde nichts passieren, wenn sie damit einverstanden ist das du sie infizieren kannst.

Antwort
von JoLeVi, 82

Sie müsste dich Anzeigen, damit du (also sie) verurteilt wirst (wird)

Antwort
von buket3, 74

Wie kommt man auf sowas? :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community