Frage von MeineFrage1990, 38

Darf ich meine Lehrerin dafür anzeigen?

Haben heute Sport gehabt da habe ich mich am Finger verletzt. Das habe ich meiner Lehrerin gesagt und sagte ich kann nicht mit spielen. Sie sagte du musst mit spielen. Dann wurde ich im Gesicht getroffen und meine Brille ist kaputt gegangen und mein Auge war ganz rot. (das ist nur passiert weil ich nichts tun konnte da mein Finger weh tat.) kann ich jetzt meine Lehrerin anzeigen? Oder Schadens Geld verlangen das ärgert mich total -.-

Antwort
von petrapetra64, 28

das ist eine Geschichte wie "wenn mich meine Schwester am Morgen nicht erschreckt haette, waere ich nicht gestolpert, haette ich den Bus nicht verpasst, waere ich nicht zu spaet zur Pruefung erschienen, waere ich Arzt geworden und erfolgreich und waere nicht H4 Empfaenger geworden, kann ich meine Schwester auf Entschaedigung verklagen?"

Es bedingen immer wieder irgendwelche Sachen andere Sachen. Wer irgendwo 5 Sekunden frueher ist oder spaeter ist, das kann die Umstaende extrem aendern (zB. bei einem Unfall, der dann nie so passiert werden). Das ist im Leben nun mal so und dafuer kann man keinen zur Rechenschaft ziehen, ausser sich selbst. Dass dein Finger weh tut, das haelt dich doch nicht davon ab, auszuweichen oder dich zu buecken und vor allem aufzupassen.

Aber du warst sicher sauer, dass du spielen musstest und deshalb warst du unaufmerksam im Spiel. Dafuer kann die Lehrerin aber nichts, du verklagst dich am Besten selbst.

Ist immer einfach, die Schuld bei anderen zu suchen.

Ggf waere der Unfall mit deinem Gesicht und deiner Brille als Sportunfall/Schulunfall  zu melden .

Antwort
von Undsonstso, 37

Deine Fingerveletzung war ja am 20.10.  Wie sah es beim Arztbesuch mit einer Sportbefreiung aus - keine bekommen???

Ich glaube, du kultivierst da ein bißchen ein paar Wehwehchen.

Ansonsten stimme ich mistertrollo zu

Antwort
von Kuno33, 31

Du kannst sie anzeigen. Allerdings hast Du wenig Chancen. Wenn es so passiert ist, wie Du schreibst, sollte der Unfall gemeldet werden. Ggf. bekommst Du Ersatz für Deine Brille.

Antwort
von Baltion, 38

Du kannst das deinen Eltern erzählen und die werden dann aktiv und reden mit deiner Klassenlehrerin bzw. dem Schulleiter die sich dann mit der Sportlehrerin auseinander setzen.

Antwort
von Kleckerfrau, 31

Dum kannst sie maximal wegen unterlassener Hilfeleistung anzeigen., Aber denk ja nicht, dass du davon reich wirst.

Kommentar von Nero1984 ,

Haha unterlassene Hilfeleistung genau!!!!

Kommentar von MeineFrage1990 ,

Ja da sie mir nicht geholfen hat wegen meinem Finger? Hast du keine Ahnung was das ist

Antwort
von ThomasAral, 24

wie ich hier lese warst du damit bereits beim arzt ... wenn dieser dir keine befreiung oder einschränkung geschrieben hat kann die lehrerin nichts dazu. Wäre das jetzt eine neue verletzung dann hättest du das recht erst vom arzt untersucht zu werden bevor du weiterspielst -- da es aber eine alte ohne attest war dachte die lehrerin natürlich "alles ok" -- und ist üblich dass die nicht auf das hören was schüler sagen .. nur auf offizielle dokumente.

Kommentar von MeineFrage1990 ,

Boa ich habe mich doch an dem gleichen Tag verletzt mein gott

Kommentar von MeineFrage1990 ,

Also das ist in der gleichen Stunde passiert

Kommentar von ThomasAral ,

jemand anderer hat geschrieben das wär am 20.10 gewesen

Antwort
von hauseltr, 32

Zitat aus Gute Fragenet: von heinerbumm, 07.02.2012

Das ist ein Fall für die gesetzliche Unfallversicherung. Die kommt auch auf wenn ein Hilfsmittel in Ausübung der Tätigkeit beschädigt wird. Bei Schülern ist der Unterricht, auch der Sportunterricht, ganz klar eine versicherte Tätigkeit.Rechtsgrundlage 2 Abs. 1 Nr. 8b SGB VII (Schüler ist ersicherter kraft Gesetzes) i. V. m. § 31 Abs. 1 SGB VII (Erstattung von Hilfsmitteln)

Naja, und bei deinem Finger gehe ich davon aus, dass du etwas übertreibst!

Kommentar von MeineFrage1990 ,

Ich will aber allgemein Geld als Ersatz einfach nur so weil das sonst nicht passiert wäre -.-

Antwort
von Annabelle01, 35

Ich würde erstmal mit dem Direktor darüber reden und die Lehrerin dazu ziehen
Dann bezahlt sie dir ja vielleicht die Brille auch oder man kommt zu einer Übereinstimmung

Antwort
von UKfella, 33

Also Brillen müssen erstmal beim Sport abgenommen werden. Was deinen Finger betrifft, versuch dein Glück. Anzeigen kannst du eigentlich jedes und alles. Aber ob die Anzeige zustande kommt ist eine ganz andere Frage.

Antwort
von Rockige, 38

Was habt ihr denn gespielt und wie stark warst du am Finger verletzt?

Rede mit deinen Eltern, lass deinen Arzt heute noch den Finger anschauen. Wenn es wirklich so extrem weh tut dann ist er vielleicht stark verletzt und muss behandelt werden.

Zu der Sache mit dem "Es ist nur ein Finger, du kannst trotzdem spielen" (so interpretiere ich es): Nun, es kommt eben auf das Sportspiel an und auf die offensichtliche Verletzung.

Wenn du dich schon gestern verletzt hättest am Finger, dann hätten dir deine Eltern für heute eine Entschuldigung schreiben können (fällt mir grade so ein).

Bitte entschuldige mein Gedankenwirrwar (*hatschi*)

Kommentar von MeineFrage1990 ,

Das ist ja genau heute passiert und wir haben 3 Ball gespielt da geht's und fangen und werfen von Bällen da kann ich kaum was machen

Kommentar von Rockige ,

Oh, da muss der Finger ja richtig doll verletzt sein... also mehr als ein Schnitt oder Verdrehung. Hmm, du bist 15 oder 16? Wenns so arg war, warum kamst du nicht auf die Idee direkt von der Schule zum Arzt zu gehen nachdem du dir diese starke Verletzung am Finger zugezogen hast?

Denn es muss ja wirklich heftig gewesen sein wenn dich die Schmerzen so abgelenkt haben  und du nicht fähig warst dich weitestgehend am Spiel zu beteiligen.

Darf ich fragen um was für eine Verletzung am Finger es sich handelt? Schau lieber das das behandelt wird, vom Hausarzt - oder wenn dich die Schmerzen dermaßen verrückt machen in der Notaufnahme des Krankenhauses.

Antwort
von Koellemann, 35

Du willst mir also erzaehlen du hast den Ball extra mit dem Gesicht aufgefangen um deinen Finger zu verschonen? Und Reflexe hattest du auch keine?

Stell dich nicht so an...

Kommentar von MeineFrage1990 ,

Das war ein Volleyball und ja wie denn ich habe keine Lust das er gebrochen ist

Kommentar von Koellemann ,

Miiiiaaaaauuuuuu

Kommentar von MeineFrage1990 ,

nicht cool. Ich glaube du bist untergebildet da dich so verhälst

Kommentar von Rockige ,

das Wort muss ich mir merken

Kommentar von Koellemann ,

Dacht ich mir auch

Kommentar von MeineFrage1990 ,

Da du dich *

Antwort
von Nero1984, 31

Kannst du machen aber damit machst du dich lächerlich.

Antwort
von KEKO174, 30

für Inkompetenz deiner Hände kann deine Lehrerin nichts. Fazit: Nein du kannst sie nicht anzeigen. 

Antwort
von MeineFrage1990, 19

Das mit dem Finger ist in der selben Stunde passiert!

Antwort
von mistertrollo, 34

Wenn du im Sportunterricht deine Brille aufhast und keine Sportbrille verwendest, ist das dein eigenes Problem. Dafür haftet nicht die Lehrerin. Wenn du noch 9 gesunde Finger hast, dann verstehe ich nicht, wieso du den Ball an den Kopf bekommen konntest.

Antwort
von WhatEver789, 33

Man kanns auch übertreiben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten