Darf ich mein Pitbull in Ausland kuppieren?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Hallo,

dass in deinem Alter diese Frage etwas sinnfrei ist, dürftest du selbst wissen.

Ansonsten: nach § 6 TierschutzG ist das Kupieren von Rute und Rute etc. verboten.
Nun die Frage nach dem Kupieren im Ausland: Dazu gibt es auch bereits Urteile, z.B. vom AG Neunkirchen (Az. 19.536/93):

„Das Kupieren der Ohren fügt dem Tier langanhaltende
Schmerzen zu, die nicht auf einem vernünftigen Grund beruhen. Die
Maßnahme ist deshalb tierschutzwidrig und strafbar. Dies gilt auch dann,
wenn der Eingriff an den Ohren nicht in Deutschland, sondern im Ausland
vorgenommen wurde, wo dies noch erlaubt ist. Denn wer seinen Hund nur
deshalb kurzfristig ins Ausland bringt, um dort die Ohren kupieren zu
lassen, macht sich strafbar, weil der Hund die Schmerzen nicht nur
unmittelbar beim Eingriff hat. Diese Schmerzen dauern vielmehr noch
mehrere Wochen während der Nachbehandlung (2-4 Wochen) an. Ein
vernünftiger Grund für das Kupieren der Ohren liegt im Sinne des
Tierschutzgesetzes nicht vor."

Wer es dennoch tut kann wie folgt bestraft werden:
§ 17 TierSchG

„Mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer

1.ein Wirbeltier ohne vernünftigen Grund tötet oder

2.einem Wirbeltier

a)aus Rohheit erhebliche Schmerzen oder Leiden oder

b)länger anhaltende oder sich wiederholende erhebliche Schmerzen oder Leiden

zufügt."

Mir ist völlig unverständlich, wie man einem geliebten Tier aus einem
suspekten Schönheitswahn heraus solche Schmerzen zumuten will und das
Tier der Möglichkeit seiner körpereigenen Kommunikationsmittel beraubt.
Und ich hoffe, solche Leute werden erwischt und bestraft!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast Du Dir zu Deinem American Stafordshire Terrier noch einen American Pit Bull Terrier zugelegt? Wie hällst Du die Hunde und was hast Du vor? Ohren wurden wegen der Verletzungsgefahr, bei diesen Rassen bei Hundekämpfen, die Ohren kuppiert. Heute und bei verantwortungsvoller Hundehaltung nicht notwendig und nicht ohne Grund verboten, es sei denn bei med. Indikation.


http://www.tierschutzbund.de/information/hintergrund/heimtiere/hunde/kupierverbot.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich sowas lese dann werde ich, obwohl ich voll loyaler und ausgeglichener Mensch bin, aggressiv! 

Möchtest Du vielleicht Dir selbst erstmal Ohren kuppieren? Ich denke es geht auch in Deutschland! Wenn nicht, mach ich das! Kostenlos!

Das ist unnötiger Schmerz für dein Tier und natürlich, ohne kuppierte Ohren sieht dein Pitbull viel besser, glaube mir! Wenn du deinen Hund liebst, dann tue das bitte nicht! Gründe dagegen:

1. Das ist verboten!

2. Das ist hässlich!

3. Das ist keine Tierliebe, sondern Tierquälerei!

Ich glaube, Du wirst sowas nicht machen, weil Du noch jung bist! Das war wohl nur reine Neugier. Ich hoffe zumindest, dass du nicht ernst mit solchen Gedanken spielst! Ich möchte nur, dass Du nachdenkst, dass ein Tier ein Lebewesen ist. 

Vor allem Pitbull sind richtig tolle Hunde, die für ihre Menschen alles tun und ihnen alles verzeihen. Was aber nicht der Grund, sie zu missbrauchen, nur weil Du das schöner findest!

vg, Lena

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kupier dir gratis was anderes dazu. 
Das ist absoluter Bullshit und einfach mal ne Verstümmelung ohne Sinn.
Hat dir niemand beigebracht,dass man nett zu Tieren sein soll?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder bist du ein tiequäler oder ein Troll, der hier mal eben alle aufregen möchte! Troll dich also!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du darfst mit 15 Jahren schon mal gar nichts was deinen Hunde betrifft. eigentlich noch nicht mal Gassi gehen und in Brandenburg noch nicht mal halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Man darf nur Hunde in Ausland kupieren lassen wenn sie auch im Ausland geboren sind, in einem Land wo es erlaubt ist.

Das Tapen hingegen ist erlaubt .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt es dafür abgesehen von deiner Eitelkeit einen Grund? Da ich mir das kaum vorstellen kann lass es einfach bleiben und nimm den Hund so wie er ist. Würdest du dir die Ohren abschneiden lassen nur weil es jemand so schöner findet? Wohl eher nicht - und dein Hund wird davon genau so begeistert sein verstümmelt zu werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WastedYout
03.07.2016, 11:00

Informiere dich mal denn wenn das profesionell gemacht wurde dann tut das nicht weh und hat sogar ein paar Vorteile

0

Nein nur wenn du deine Ohren auch kupieren lässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schließe mich Goodnight an. 

Dann lass mal deine Ohren zuerst kupieren. Aber ohne Betäubung.

Deinen bedauernswerten Hund gibst du besser ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso willst du das machen?! Ich kann dir n ur einen Rat geben, mach es nicht! Das ist Tierquälerei und noch dazu vollkommen unnötig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?