Frage von CharlizeSmile, 58

Darf ich mein Kind der Oma vorenthalten?

Hallo, ihr Lieben

Meine Frage ist ob ich meinem Kind den Kontakt zu seiner Oma verbieten darf bzw. Ob die Oma überhaupt das Recht dazu hat ihr Enkelkind zu sehen. Da Problem ist, dass sie dagegen war am Anfang und wollte das ich es abtreibe. Abgesehen davon kommt die Oma nicht aus den besten Verhältnissen ! Sie hat selber ein kleines Kind und 2 weitere Jüngere Kinder und es sind halt Drogen im Spiel. Ich möchte das auf keinen Fall. Mit dem Kindsvater habe ich ein gutes Verhältnis und er hat es ebenfalls mit seiner Familie. Was sagt ihr dazu?!

Danke im voraus

Antwort
von netphone, 31

http://www.refrago.de/Umgangsrecht_der_Grosseltern_Welche_Rechte_haben_Oma_und_O...

Hier sind ziemlich viele Fälle dazu, die ähnlich wie deiner zu sein scheinen. 

Grundsätzlich hat sie wohl schon Recht dazu, muss es dann aber wohl einklagen (so habe ich es verstanden), beziehungsweise es muss festgestellt werden, dass sie keinen schädlichen Einfluss auf das Kind hat. 

Wenn "Drogen im Spiel sind", kann es also gut sein, dass ihr der Umgang mit dem Enkelkind verweigert wird. 

Kommentar von CharlizeSmile ,

Super danke :)

Antwort
von Goodnight, 8

Grosseltern haben nur Rechte wenn sie ein intensives Verhältnis zum Kind haben. Das ist bei dir ja nicht der Fall.

Antwort
von KeinName2606, 26

Nur du alleine bzw du und dein Mann/Partner entscheidet, wer aus der Familie mir EUREM Kind zu tun hat. Würde die Oma Drogen nehmen, würde sie mein Kind nie kennenlernen.

Kommentar von CharlizeSmile ,

Genau das möchte ich auch nicht. Danke, für die Antwort.

Antwort
von LotteMotte50, 8

Ich würde an deiner Stelle genau so handeln, ich würde meine Kinder so einer Oma auch vorenthalten

du kannst deines Lebens nicht mehr froh sein b.z.w. werden wenn du deine Kinder so einer verantwortungslosen Oma geben würdest 

Antwort
von Gustavolo, 23

Charlize,

Großeltern und Geschwister haben das Recht auf Umgang mit dem Kind, wenn dieser dem Wohl des Kindes dient (§ 1685 Bürgerliches Gesetzbuch).

Du siehst, dass der Gesetzgeber auch das geregelt hat.

Nun entscheide selbst wie es mit dem Wohl gestellt ist..

Ich würde eher abraten.

Kommentar von CharlizeSmile ,

Hatte ich auch vor ! Ich möchte auf keinen Fall das sie das Kind kennenlernt.

Antwort
von XC600, 11

wen meinst du denn mit Oma ? deine eigene Mutter ?

Antwort
von 2AlexH2, 12

Schliesse mich an, keine Omabesuche.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten