Frage von ShadowFanGirl, 124

Darf ich mein Hase Papprollen oder Klopapierrollen geben?

Mein Hase Snow isst Klopapier ist das gut für Sie oder nicht den ich habe sehr angst um Sie. Ich habe nämlich in das Klopapier Heu, Leckerlis, grün zeug und Karotten rein gemacht und zu geklappt und jetzt isst Sie das Klopapier.

Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.

Expertenantwort
von monara1988, Community-Experte für Kaninchen, 38

Hi,

Stoffe wie Pappe oder so sollten nicht ständig von Kaninchen gefressen werden. Ein bisschen ist nicht schlimm, aber nicht dauerhaft in großen Mengen...

Gebe Kaninchen zum nagen/knabbern bitte Äste und Zweige (bekommt man sogar bei ebay falls Du keine Ahnung von Bäumen haben solltest XD), da das artgerechter und gesünder ist ;)

Du Du "mein" schreibst lässt sich leider vermuten das Du nur 1 Kaninchen hast. Ändere das bitte schnell da angefressene Klopapierrollen dann wohl dein kleinstes Problem sind! Denn Einzelhaltung ist Tierquälerei weil Kaninchen sehr soziale Rudeltiere sind, und zudem machen Halter die ihre ITere alleine halten noch ganz andere und schlimme/richige Fehelr bei der Haltung worunter die Kaninchen dann leiden müssen...

Schau mal hier nach, da findest Du alles Wissenswertes rund um Kaninchen:

  • kaninchenwiese.de
  • diebrain.de/k-index.html

Grüße

Antwort
von xshishax1, 84

Man sollte wissen das ein Kaninchen einen Stopfdarm haben also sie sind in der regel fast permanent am Fressen ( vorne rein hinten wieder raus) . Meine Kanichen Spielen z.B. gern mit der Papphülse von den Küchentüchern . Natürlich fressen sie hier auch die eine oder andere Faser. Aber bis jetzt ist noch nichts passiert das dies schlimm ausarten kann oder sollte.Sofern das Papier oder die Pappe nicht Bedruckt ist ,und keine Schadstoffe aufweist ,so können auch hier die Langohren selbst diese Pappe oder Papier fressen ohne das man Schädigungen befürchten muss. Ich selber halte 10 Langohren und teilweise haben wie schon Bettlaken aus Baumwolle angefressen und dabei große Löcher hinterlassen.Selbst meinen Wohnzimmerschrank (Eiche Furnier) haben die das Furnier angeknabbert und dabei ist auch nichts passiert. Um die Knabberwut bei den Langohren zu bremsen hol ich immer Holz aus einem Waldstück mit genehmigung vom Förster. Mischölzer mögen die gern auch Haselnusszweige oder sogar ungespritzte Weidenzweige. Kann auich hier nur nahelegen sich mal im Umfeld zu Informieren und Nagerhölzer zu suchen bzw. zu kaufen und den Langohren zum fressen anzubieten.Ich hab mal den Fehler gemacht und hab ein Häuschen aus Unbehandelten dünnen Fichtenbrettern zusammengebaut. Das Häuschen stand keine 4 Wochen danach war es regelerecht "zernagt".

Kommentar von ShadowFanGirl ,

danke

Antwort
von Strawberrycake5, 27

Hallo,

Die einmalige Aufnahme einer zylinderförmiger Spule zur Haltung von Tissue Papier schädigt keineswegs das Oryctolagus cuniculus.

Dessen ungeachtet kann der mehrmalige Verzehr des Materials zu einer Obstipation führen, weshalb zur Befrieding des natürlichen Drang des Tieres, dem Nagen vorzugsweise frische Äste und Zweige gereicht werden sollten.

Existiert dein Oryctolagus cuniculus einzeln?

Antwort
von angelikaliese, 49

ShadowFanGirl,

Toilettenpapier würde ich Deinem Hasen nicht geben, da es Verstopfungen im Darm geben kann und Dein Hase daran sterben könnte.

Also Finger weg davon und gebe ihm lieber Möhren oder andere Leckereien.

MfG Angelika

Kommentar von ShadowFanGirl ,

sry ich meinte nicht klopapier dass wäre nicht so schlau sondern klopapierrollen aber danke :D



Expertenantwort
von Sesshomarux33, Community-Experte für Kaninchen, 38

Klopapier bitte nicht dauernd anbieten. Du kannst leere Klopapierrollen mit Heu  usw. stopfen und diese so anbieten. 

Lebt dein Kaninchen allein? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten