Frage von Mkg4don, 30

darf ich mein Behindertengeld besitzen?

Ich bin 17 Jahre alt, mache mein Abitur, lebe im Kinderheim und bin in der Selbstverpflegung d.h. für Lebensmittel, Kleidung und andere Sachen bin ich selbstverantwortlich. ich bin zu 100 prozent schwerbehindert und somit kriege ich Behindertengeld. Das Problem ist das ich es plötzlich nicht mehr auf die hand kriege, weil es in das heim gesteckt wird oder so.

habe ich aber rechtlich gesehen trotzdem anspruch darauf da ich mich selbst pflege?

Antwort
von Sanja2, 4

Behindertengeld kenne ich nicht, es gibt Pflegegeld, aber nur wenn du eine Pflegestufe hast. Ohne die genauen Umstände zu kennen, kann man dir kaum helfen.

Man kann hier nicht einschätzen:

welche Behinderung hast du

welche Pflegestufe

bekommst du zusätzlich irgendeine Form der Sozialhilfe

welche Leistungen beziehst du und wie werden diese abgerechnet.

Antwort
von BurnsMontgomery, 9

Ach jetzt verstehe ich, vollen zugriff wirst Du wohl erst mit 18 Jahren bekommen. So lange Du in einem Heim lebst wird Dir wohl immer was abgezogen werden.

Alles gute!

Antwort
von BurnsMontgomery, 11

Bekommst Du kein Taschengeld?

Kommentar von Mkg4don ,

doch aber mit meinem behindigeld kann ich einfacher leben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community