Darf ich meerschweinchenbaby umsetzen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo,
Meerschweinchebabies darf man auch sofort nach der Geburt anfassen, man
sollte es sogar alleine zum Ermitteln der Geburtsgewichte und des
Geschlechtes. Nach Geschlechtern trennen sollte man mit 21 Tagen.

Alternativ können männliche Jungtiere mit 21 Tagen oder 250 g
frühkastriert werden, dann dürfen sie bei Mama bleiben. Junge
Meerschweinchen sollten bis zur 12. Woche bei einem erwachsenen Erzieher
leben um das Sozialverhalten zu lernen, sonst bleiben sie später stets
eingeschränkt in ihrem Verhalten. Ziehen sie früher aus, so sollten sie
stets zu erwachsenen Tieren ziehen und niemals nur mit gleichaltrigen
Jungtieren zusammenleben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit umsetzen meinst du bestimmt in einen größeren Käfig, natürlich kannst du sie umsetzen am besten du nimmst das Heu wo die kleinen drauf sitzen  in den neuen Käfig mit dann haben sie etwas was sie kennen und haben auch einen bekannten Geruch, mach das alles ganz vorsichtig und am besten machst den neuen Käfig erst einmal fertig und dann legst du die Babys da hin wo sie im alten Käfig auch gelegen haben, ich wünsche dir viel Glück dabei 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar, Meerschweinchen sind Nestflüchter. Das bedeutet im Grunde, sie sind schon eigenständig, direkt nach der Geburt. Du kannst sie umsetzen, das ist kein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja kannst du warum denn nicht ?😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, kannste. Mama ist ja mit dabei und das ist das wichtigste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja klar ist kein Problem habe selber auch Meerschweinchen sie dürfen nur nicht alleine sein 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von antonia2484
28.09.2016, 17:39

Gut dann bin ich ein wenig beruhigt. ...daher das sie ja erst 3 tage alt sind !....nicht das sie von der mama nicht mehr akzeptiert wird 

0

Was heißt denn bei Dir "vor paar Tagen" genau? Also ganz am Anfang würde ich die Hände davon lassen, zumindest für mind. 7 Tagen nach dem Wurf. Du willst ja die Mama nicht stressen.

Das Böckchen ist da hoffentlich raus?

Du musst die Jungtiere ganz früh nach Geschlecht trennen, bevor sie sich untereinander vermehren, das kann auch schon mit unter einem Monat passieren!

Bitte vermehre keine Meerschweinchen weiter, es gibt genug Fellnasen die ein Zuhause suchen!

Lies mal hier: http://www.diebrain.de/I-nachw.html#entwickl

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung