Darf ich katzenfutter in eine Dose umfüllen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich füttere für meine beiden Herrschaften gutes Naßfutter, abends eine halbe Dose.Die andere Hälfte stelle ich mit Deckel in den Ühlschrank und mache eine Plastiktüte drüber, Öffnung unter der Dose zusammenklemmen. Gegen Mittag des Folgetages nehme ich das Futter raus und stelle es auf die Arbeitsplatte oder den Schrank, dann hat es um 18 Uhr abends genau die ricgtige Temperatur und mein Paulguckt auch schon auf siene Armbanduhr, ob ich denn nun endlich loslege. Grüße an die Mieze

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du darfst, aber wozu soll das gut sein? Die Schalen sind so klein, das ergibt höchstens 2 Mahlzeiten, solange kannst du das Futter auch in der Aluschale lassen. Und das Futter gehört nicht in den Kühlschrank. Katzen fressen warme Mäuse, keine gekühlten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stell doch einfach die angebrochene Schale in so ein Plastikteil. Du musst das nicht umfüllen, denn sonst musst Du Deine Tupperware immer nur abwaschen und das ersparst Du Dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stell doch die angebrochene Schale so, wie sie ist, in eine entsprechende verschliessbare (Tupper-)-Plastikschale oder stecke sie in einen Frühstücksbeutel.

Umfüllen ist doch viel zu umständlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NataVioline
27.11.2015, 14:47

danke ich stelle sie in eine übliche haushaltsdose rein da kann ich ja den dosendeckel auch zu machen. Danke!! wäre nie drauf gekommen!!!!

1

ich denke das man das machen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung