Frage von kraftwerk1155, 65

Darf ich jeden Tag Überstunden leisten?

Ich arbeite seit ca. einem halben Jahr in einem Betrieb. Probezeit ist schon vorüber. In meinem Arbeitsvertrag steht, das meine Arbeitszeit von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr (mit einer Stunde Mittagspause) beträgt. Viele die mit mir in der selben Abteilung arbeiten kommen schon eine halbe Stunde früher zur Arbeit und bleiben meist eine halbe Stunde bis eine Stunde länger. Sie verkürzen oft auch die Mittagspause um eine halbe Stunde, während ich die volle Mittagspause nutze. Ich komme immer 10 min vor Arbeitsbeginn in den Betrieb und gehe immer pünktlich um 17 Uhr. Wenn es noch was zu tun gibt bleibe ich länger.

Mir ist es total peinlich gegenüber meinen Arbeitskollegen, wenn ich gehe, obwohl ich meine 8h gearbeitet habe. Bis jetzt hat mich noch niemand darauf angesprochen. Mache ich was falsch und soll ich auch jeden Tag Überstunden leisten wie die anderen?

Antwort
von Baffy97, 45

also es ist so solange  man u 18 ist darf man nicht mehr wie 8h arbeiten wenn du ü18 bist rede mit deinen kollegen bzw. mit deinem chef

Antwort
von ichbinsodum, 36

Arbeite wie du willst. Ich würde nur mehr arbeiten wenn mir die Arbeit spass macht und ich nach der normalen Arbeitszeit nix besseres zu tun hab.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten