Frage von isabella755, 69

Darf ich in englisch ausgefragt werden ?

Ich war gestern und heute krank da es mir nicht so gut geht. Und heute haben wir einen angekündigten englisch Grammatik Test geschrieben, meine Freundin hat die Lehrerin gefragt was sie jetzt wegen mir macht. Und diese antwortete ich würde vor der Klasse ausgefragt werden. DAS MAG ICH ABER NICHT. Darf sie das überhaupt? eigentlich sollte ich den Test schriftlich nachschreiben oder nicht? Sie hat außerdem schon genug mündliche Noten von mir. Was soll ich tun? :( ich hab Angst, vor der Klasse ausgefragt zu werden und lang zu überlegen o.ä. Sollte ich die Lehrerin darum ansprechen ? Lg

Antwort
von Steinbock1234, 36

Bei uns an der Schule ist es so, dass die Schüler, die in der letzten Stunde krank waren, nicht ausgefragt werden. Und bei Tests müssen wir dann draufschreiben, dass wir nicht da waren. Oder wir sollen versuchen mitzumachen

Antwort
von Jackymausl, 32

Ja sie darf das, aber du kannst natürlich mit ihr sprechen und sagen dass du Angst hast vor der Klasse zu sprechen, vielleicht versteht sie dich und lässt dich nachschreiben :) viel Glück

Antwort
von lollollollollol, 20

Du wirst in deiner (Schul)laufbahn noch öfter vor vielen Menschen sprechen müssen. Du kannst ja mal versuchen, mit ihr darüber zu sprechen, ob sie dich nicht schriftlich oder mündlich in einer Pause (wenn niemand zuschaut) rannehmen kann.

Antwort
von stefanIhl, 46

Lehrer dürfen die Leistung nachholen, auch durch eine mündliche Abfrage oder ein Referat. Sie müssen es nicht schriftlich machen. Da hast du keine Wahl.

Antwort
von archibaldesel, 32

Natürlich darf sie das. Sowas nennt man "Mündliche Prüfung".

Antwort
von rockylady, 31

ja sie darf das. Augen zu und durch.

Antwort
von qugart, 8

Du hast scheinbar das Konzept Schule nicht ganz verstanden.

In der Schule ist man, um etwas zu lernen. Ob das auch einigermaßen funktioniert und ob der Schüler auch die an ihn gestellten Aufgaben erledigt, fragt der Lehrer regelmäßig das erlernte Wissen bei den Schülern ab.

Ob dir das nun gefällt oder nicht, hat damit nichts zu tun. Nur so als Tipp: "Grundwissen" kann immer abgefragt werden.

Kommentar von Pokentier ,

Das muss nicht mal sein. Oft genug wird Grundwissen nicht extra abgefragt, es wird davon ausgegangen, dass du es weißt und der weitere Stoff darauf aufgebaut. Und wenn man den dann nicht kann, gehen die Lehrer da meistens drüber hinweg, und das kann ich verstehen.

Antwort
von colagreen, 18

Wenn sie dich befragen will, dann sag einfach dass du nicht gelernt hast weil du krank warst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community