Frage von sarahdiessl, 168

darf ich in einen film ab 16, wenn ich 12 bin?

ich bin 12 (fast 13) meine mam hat es mir erlaub ich würde mit meinem Bruder ins Kino gehen darf ich das oder nicht mein Bruder ist 17

Antwort
von Nordseefan, 17

nein, sonst wären die Beschränkungen ja sinnlos.

Ein Film wird auch nicht weniger "schlimm" wenn ein älterer neben dir sitzt.

Es gibt zwar die Ausnahme, das wenn ein Film ab 12 ist man rein darf wenn man mindestens 6 ist UND von den ELTERN begleitet wird. ( Da kann man erwarten das sie mit dem Kind rausgehen, wenn der Film zu heftig fürs Kind wird)

Antwort
von J0eSpivy, 63

Ich habe jahrelang im Kino gearbeitet und die Fakten sehen so aus:

Ist ein Film mit FSK 16 eingestuft, darfst du unter 16 NICHT rein, selbst wenn beide Elternteile mit anwesend sind.

Habe da schon viel mit Eltern diskutieren müssen.

Es existiert lediglich die Sonderregelung das ein Kind ab 6 Jahren in einen FSK 12 Film darf wenn ein Elternteil mit anwesend ist.

Antwort
von Nemesis900, 51

Ab 16 heißt ab 16, da gibt es keine Ausnahme.

https://www.gesetze-im-internet.de/juschg/__11.html

Antwort
von papavonsteffi, 35

Fakt ist, dass Niemand mit 12 Jahren (unter normalen Umständen) in einen Film mit FSK rein gelassen wird.

Ich wollte mit meiner Tochter (damals 14 !!!) mal in einen Film mit FSK 16 ... und sie wurde NICHT rein gelassen, obwohl ich als Vater mit dabei war!

So ist es, und daran werden auch andere, seltsame Meinungen hier, nichts daran ändern.

Antwort
von MagicalMonday, 98

Nein, darfst du nicht. Und deine Mutter darf es dir auch nicht erlauben.

Antwort
von uncutparadise, 28

Nein du darfst mit 12 nicht in Suicide Squad, auch nicht mit Eltern oder großem Bruder.

Antwort
von Marianna93, 98

Nein, sonst wäre er ja ab 12!

Antwort
von feuerwehrfan, 7

In Deutschland ist die Antwort: Nein, du darfst nicht.

Antwort
von keg80, 59

Nein! Ist nicht umsonst FSK16-Freigabe!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community