Frage von sebi444422, 89

Darf ich in der Schule jede Schrift nutzen?

Darf ich in der Schule, bspw. im Deutschunterricht auch ältere Schriften und die dazugehörige S-Schreibung nutzen, ohne, daß es Konsequenzen nach sich ziehen wird? Danke schon einmal. :)

Antwort
von Delveng, 70

Die Standardschrift in der Schule ist die lateinische Schrift. Daran wirst Du Dich halten müssen.

Kommentar von sebi444422 ,

Gibt es dazu ein Gesetz?

Antwort
von RLandolt, 16

Wenn du in der ſchule (wie in deiner frage) «daß» ſchreiben darfſt, darfſt du beſtimmt auch fraktur verwenden!

Kommentar von sebi444422 ,

Schön die Fraktur! ^^

Expertenantwort
von latricolore, Community-Experte für Italien, Italienisch, Deutsch, Sprache & Schule, 56

Eher nicht.
Es sei denn, alle deine Lehrer würden sich dazu bereit erklären, diese ältere Schrift auch zu lernen. Und da bin ich eher skeptisch.

Antwort
von Elumania, 55

Dein Text muss der aktuellen Rechtschreibung entsprechend, sonst gibt es eben Punktabzug

Kommentar von sebi444422 ,

Kannst du mir ein Gesetz dazu zeigen, ich möchte alles genau haben? ^^

Kommentar von Elumania ,

Bildung ist ja Landesrecht und nicht Bundesrecht. Ich habe dir etwas zu Schleswig-Holstein rausgesucht.

Daraus geht hervor, dass du schon mal die Rechtschreibung mindestens von 2006 anwenden solltest, damit dir keine Fehler abgezogen werden.

_____

Umsetzung der Amtlichen Regelung der deutschen Rechtschreibung an den
Schulen in Schleswig-Holstein


(NBI.MBF.Schl.-H. 2006 S. 109)

Erlass des Ministeriums für Bildung und
Frauen vom 18. April 2006 – III 30 - 320.351.24 - 1

1. Die Amtliche Regelung der deutschen Rechtschreibung in der Fassung
von 2006 ist die verbindliche Grundlage des Unterrichts an allen
Schulen. 

Hinweise zum Umgang mit der Neuregelung der deutschen Rechtschreibung
(NBI.MBF.Schl.-H.
2005 S. 203)

Erlass des Ministeriums für Bildung und Frauen vom 23. Juli 2005 - III
31 - 320.351.24 - 1

Für den Umgang mit der Neuregelung der deutschen Rechtschreibung gelten
mit Beginn des Schuljahrs 2005/06 die folgenden Bestimmungen:

1. Die Neuregelung der deutschen Rechtschreibung, wie sie sich aus der
Amtlichen Regelung von 1996 in der Fassung von 2004 ergibt, ist die
verbindliche Grundlage des Rechtschreibunterrichts an allen Schulen.
___

Quelle:

http://www.schulrecht-sh.de/

dann links im Reiter auf "Rechtschreibung"

Kommentar von Delveng ,

Das Alles ist ja gut und schön, geht möglicherweise etwas am Thema vorbei. 

Gefragt war ja nach einer zu verwendenden Schrift, also, als Beispiel, an Stelle von lateinischer Schrift das Sütterlin.

Kommentar von Elumania ,

Ja das stimmt Delveng. Die erste Antwort ging zum Thema welche Schrift, meine dann als Ergänzung mit der Rechtschreibung weil ja auch die S-Schreibweise zur Diskussion stand. Dann ging die Fragestellerin auf meine Antwort zur Rechtschreibung ein und da hab ich dann das hier geschrieben :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community