Frage von KasumiundHusagi, 57

Darf ich in der Schule Cosplayen ?

Also wir feiern leider kein Halloween in der Schule aber ich habe mich gefragt ob es erlaubt ist einfach so in der Schule mit einem Cosplay rum zu laufen.Ich würde es dann gerne an meinem Geburtstag machen. Übrigens ich gehe auf die Gesamt schule Bergheim. Ich gehe dann als mich selbst also Kasumi (Ayame Uchiha) Uchiha. Und wenn ihr sagt das ich es lieber nicht machen soll schreibt am besten kein Kommentar am besten würden mir welche helfen dass ich es darf

Danki LG Kasumi Bye~Nee

Antwort
von Panazee, 20

In der Regel ist es nicht verboten. Das kannst du an deinem Geburtstag schon mal machen.

Ich gehe dann als mich selbst also Kasumi (Ayame Uchiha) Uchiha.

Diese Formulierung finde ich etwas merkwürdig. Als du selbst gehst du das ganze Jahr zur Schule. Du verkleidest dich als jemand anders. Ich nehme an, dass du das nur unglücklich formuliert hast, denn ansonsten wäre das ein Hinweise auf eine beginnende Persönlichkeitsstörung.

Und wenn ihr sagt das ich es lieber nicht machen soll schreibt am besten
kein Kommentar am besten würden mir welche helfen dass ich es darf

Das ist ein Ansinnen, dass ich zwar verstehen kann, aber es hilft dir ja auch nichts, wenn daraufhin 10 Leute, die wissen, dass man es nicht darf, nichts schreiben und dafür 2 antworten, die keine Ahnung haben und dir einfach mal das sagen was du hören willst. Wäre es verboten und du würdest es trotzdem machen, dann würdest du die Strafe bekommen und nicht die Leute, die dir hier einen falschen Rat gegeben haben. Da hilft es dir auch nichts zu sagen "Da haben aber zwei auf einer anonymen Internetplattform gesagt, dass ich das darf".

Man sollte immer danach fragen wie es sich wirklich verhält und nicht nach Leuten suchen, die einem Recht geben, auch wenn man nicht recht hat.

Kommentar von khaleesi1111 ,

perfekt Analyse! 👍

Kommentar von KasumiundHusagi ,

Nein ich habe keine Störung dieses Bild das bin ich als ein Anime Girl in Naruto.Und ich zwinge niemanden das mann keinen schlechten Kommentar schreibt.Denn ich glaube jeder hasst es wenn etwas schlechtes über einem Gesagt wird ok?

Kommentar von Panazee ,

Du hast ja nicht geschrieben "Wenn ihr hier nur etwas negatives zu meiner Vorliebe für Cosplay schreiben wollt, dann lasst es". Du hast geschrieben "wenn ihr sagt das ich es lieber nicht machen soll schreibt am besten kein Kommentar". Zu sagen "Mach das lieber nicht", wenn man gute Argumente dafür hat, ist ja nicht das Gleiche wie etwas Schlechtes zu sagen.
 

Antwort
von MarvinW97, 20

Keine Waffen auch keine Atrappen sollte logisch sein. Ansonsten wird es evtl. zwar nicht verboten sein aber könnte für unangenehme situationen Sorgen wenn du zu freizügig rumläfust haben ja manche Cosplays so ansich. Aber ansosnten gehts klar.

Antwort
von mrdartwork, 35

Warum denn nicht? Sehe kein Problem, sofern dich das Kostüm nicht einschränkt. 

Antwort
von ElGreckoe, 18

Otakus an die Macht!

Klar, das darfst du, gibt keine Kleiderordnung. Wenn du die blöden Kommentare von manchen Normalos einstecken kannst, schließlich werden wir Otakus oft missverstanden :(

Auf jeden Fall viel Spaß dabei! :D

Kommentar von Snikers32 ,

Persönlichkeitsstörung....

Kommentar von ElGreckoe ,

Hmm. Also hatr jeder eine Persönlichkeitsstörung, der ein Fan von
einer bestimmten Sache ist? (was das Wort ja Otakus beschreibt)

Also
hat auch jeder Fußballfan eine Persönlichkeitsstörung, weil er ins
Stadium geht, lacht oder weint, je nach dem wie das Spiel ausgegangen
ist und sich Merchandise kauft?
Wenn du das darunter verstehst, dann ja, dann habe ich eine :)

Antwort
von Snikers32, 12

Wenn du mit den mobbern klar kommst kannst du dich auch als linken Osterhasen verkleiden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten