Frage von kraftwerk1155, 21

Darf ich immer nur die gleiche Schicht machen?

Hallo community,

ich arbeite seit ein paar monaten in einem kleinen unternehmen und wir sind 4 Leute im Betrieb und der Chef. Bei uns gibt es Schichtarbeit, einmal frühschicht und dann tagesschicht. die frühschicht beginnt um 5 uhr, die tagesschicht um 8:30 uhr. das problem ist das ich seit einigen monaten immer den frühdienst machen muss wegen folgenden gründen: die anderen 4 können nicht den frühdienst machen, weil sie wie ich über 50 km von der firma weg wohnen und somit noch kein bus oder zug fährt. ich bin der einzige der mit dem auto zur arbeit fährt. die anderen 2 haben keinen führerschein und wiederum die anderen 2 haben kein auto, mit dem sie fahren können. der chef meint das ich immer den frühdienst machen soll da die anderen keine möglichkeit haben. was kann ich tun?

Antwort
von Shorty2m08, 11

Was steht denn in deinem Arbeitsvertrag? Wenn dort wechselnde Schichten steht kannst du dich darauf berufen. Wenn nciht geh zum Chef und leg ihm die gründe offen das du dich benachteiligt fühlst nur weil du dir ein Auto leistest. Er kann und sollte die Arbeitszeit dann entsprechend mehr entlohnen. Es ist ja dein Privatwagen, das geht ihn eigentlich nichts an.

Ich würde mit ihm reden und sagen das mir das nicht passt. Wenn er sagt es geht nicht anders, dann stell eine (Realistische) Vorderung. Was würde es erträglich für dich machen immer so früh anzufangen? Mehr geld? Einen halben Tag frei im Monat?! Oder ähnliches.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community