Frage von citybasa, 32

Darf ich im Internet eine Mini-Lotterie anbieten wo zum Beispiel der Hauptjackpot max. 50€ beträgt?

Hallo Leute, ich als leidenschaftlicher Lottospieler habe im Internet eine kleine Lotterie gemacht und verlose gerade andere Dinge als Geld. Jetzt ist mir aber die Idee gekommen, das ich auch Geld verlose, max. 50€ Jetzt ist meine Frage darf ich das oder brauch ich dazu auch zum minijackpot eine glücksspiellizenz, achja und für die Tipps nehme ich und das wird auch so bleiben KEIN GELD!!! Sondern die Tipps sind kostenlos. Also wiegesagt meine Frage ist nur, darf ich das? Vielen Dank für eure Hilfe. Denn ein Anwalt zu fragen ist mir in der Sache zu peinlich wenn ich kostenlos nur 50€ verlose :-)

Antwort
von rbeier, 8

Die meisten Lotterien sind hier bei uns genehmigungspflichtig, insbesondere wenn es ums Geld geht.

Dazu dürfte auch die hier angefragte ggf. gehören!

Ich würde einen Anwalt fragen (geht auch anonym über das Internet, es gibt dort Seiten wie frag einen Anwalt etc.), peinlich ist das nicht sondern eher besser als am Ende ziemlich in der Patsche zu sitzten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community