Frage von Unknwnonee, 50

Darf ich ihr sagen und fragen warum?

Also das wird etwas länger aber bitte liest es euch durch. Meine ehemalige Freundin wollte sich verloben und ihre Familie haben sich Aussteuer gekauft und nur ich wusste davon. Sie hatte mich gefragt (per WhatsApp) welche am schönsten wäre und ich hab meine Oma gefragt welche schöner wäre, weil ich mich nicht entscheiden konnte. Nun ich hätte nicht erwartet das sie das weitererzählt..(Dumm von mir) Wir sind zurzeit mit meiner anderen Familie zerstritten aber meine Oma hat halt noch Kontakt und sie hat das bei einem Gespräch mit meinem Onkel und Cousine kurz erwähnt, dass die in der Türkei Aussteuer kaufen wollen. Meine Cousine hat es sofort ihrer Mutter( die meine Existenz noch nicht mal beachtet :( ) erzählt und sie hat es fast jedem aus unserem Stadtteil gesagt (sowas erzählt sich schnell rum!) bis es sie erreicht hat. Die zukünftige Schwiegermutter wusste das alles von meine 'Tante' kam und hat sie zur Rede gestellt. Sie hat sie echt unter Druck gesetzt bis sie meinte ihre Tochter hätte das gehört und meine Cousine wiederum meinte das sie es von einer Freundin weiß. Und da ich die einzige bin die wusste das die Aussteuer kaufen dachten die ich hätte es denen erzählt was aber nicht stimmt. Vorher und Nachher ist mehr passiert aber dann wirds zu lang. Naja die Familien meiner Freundin haben mir verziehen aber meine Freundin eben nicht. Ich verstehe sie vollkommen, es ist meine Schuld das das rum erzählt wurde und ich muss damit leben und draus lernen. Aber soll ich meine Cousine zur Rede stellen? Habe ich das recht, nachdem ich es selber sozusagen weitererzählt habe? Weil ich bin ehrlich gesagt sehr enttäuscht und hätte nie erwartet das die sowas machen würden ..

Antwort
von Schnuppi3000, 50

Das ganze Problem erschließt sich mir nicht, aber ich wüsste nicht, warum du deine Cousine zur Rede stellen solltest. Wusste sie denn überhaupt, dass sie das nicht weitererzählen sollte? Bzw. hast du deiner Oma überhaupt gesagt, dass sie die Information für sich behalten soll?

Kommentar von Unknwnonee ,

Hmm. Bevor ich das alles erfahren hatte und alle noch nicht wussten das es 'von mir kam' hat meine 'Freundin' mich gefragt ob ich das weiter erzählt habe, dass die sich verloben wollen. Weil jeder meinte das es von meiner Cousine kam. Ich hab meine Cousine gefragt und sie hat mich angelogen und meinte die Schwiegermutter hätte das rum erzählt und hat versucht das anderen Leuten in die Schuhe zu schieben

Ihre Schwiegermutter hat mir alles erzählt ..das Telefonat mit meiner 'Tante' und allem

Antwort
von Shiftclick, 44

Du kannst ihr sagen, dass ihr Tratschen dir großen Ärger eingebracht hat, aber sie hat ja nichts getan, was nicht alle Menschen tun: tratschen und klatschen. Du hast noch nicht mal gesagt, dass das unter dem Siegel der Verschwiegenheit ist. Es gibt keinen Grund für deine Cousine, sich bei dir zu entschuldigen, außer dass sie dir vermutlich nicht absichtlich hat schaden wollen. Du hast es dir eigentlich selber eingebrockt. Erzähl nur Dinge weiter, die man in großen Buchstaben an jede Wand schreiben kann.

Antwort
von 1988Ritter, 3

Schwupps....schon haste was fürs Leben gelernt.

Reden ist Silber und Schweigen ist Gold.

Altes deutsches Sprichwort.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community