darf ich ich ein auto kaufen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Theoretisch ja.

Das Problem liegt aber darin, das dir kein Vernünftiger Mensch ein Auto verkaufen wird. Denn die Eltern können den Vertrag rückgängig machen. Der ist nämlich bis zu deren Zustimmung schwebend unwirksam wie es so schön heißt.

Das das dein eigenes Geld war spielt hierbei keine Rolle, denn mit 16 bist du eben erst beschränkt geschäftsfähig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RefaUlm
31.10.2016, 06:59

Nicht nur das, die Zustimmung der Eltern muss bis spätestens 14 Tage nach dem Kauf erteilt werden, wird Sie das nicht, ist der Vertrag nichtig!

0

Dürfen ja.

ABER ohne ein Einverständnis deiner Eltern wird kein Händler einem Minderjährigen ein Fahrzeug verkaufen da der Vertrag schwebend unwirksam ist und erst durch die Zustimmung der Eltern gültig wird.

Der Verkäufer hat daher das Risiko das die Eltern dem Vertrag nicht zustimmen und gar kein rechtskräftiger Vertrag zustande gekommen ist und das Auto zurücknehmen muss.

Von daher nimm bei Kauf eines Fahrzeuges deine Eltern mit, sonst wird das nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, mit 16 darfst du noch kein auto kaufen, da du noch geschäftsunmündig bist. erst ab 18 jahren darfst du ein auto kaufen. streng genommen darfst du unter 18 noch nicht mal eine packung käse kaufen, aber es wird halt schon gemacht :) bei kleinen sachen aber nur, weiß jetzt aber nicht ob es da begrenzungen gibt. aber ein auto ist definitiv nicht drin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Antitroll1234
30.10.2016, 15:08

Nein, mit 16 darfst du noch kein auto kaufen, da du noch geschäftsunmündig bist.

Kinder bis 7 Jahre sind geschäftsunfähig.

Minderjährige zwischen 7 und 18 Jahre sind beschränkt geschäftsfähig und mit 16 darf er ein Auto kaufen, der Vertrag ist allerdings schwebend unwirksam bis Zustimmung der Eltern oder der Minderjährige 18 wird.

1