Darf ich hier Parken ( Siehe Bild )?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du sagst es doch selber..... Auf dem Gehweg. Dort darf nicht geparkt, gehalten, gefahren werden.
Mit der Ein-Ausfahrt hat das wenn ich die Zeichnung richtig verstehe, wenig zu tun. Da wollte wohl nur jemand seinem Ärger Luft machen.
Den Abschleppunternehmen ist das herzlich egal. Wenn die einen Auftrag bekommen, -von wem auch immer, nehmen die das Auto gerne mit. Die Kohle kommt sowieso. Vom Auftraggeber, oder vom Fahrer/Halter des KFZ
Abschleppen ist immer so eine Sache. Die ein- oder anderen Anwohner/Nutzer eines Grundstücks lassen gerne mal abschleppen und wundern sich dann, wenn sie auf den Kosten sitzen bleiben. Ich könnte hier seitenlange Präzedenzfälle aufzählen, wo die Umsetzung nicht rechtens war und der Veranlasser selbst zahlen musste und schadensersatzpflichtig wurde  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf dem Gehweg darfst du nicht Parken, es sei denn es ist durch ein Schild ausdrücklich erlaubt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist nicht zu ersehen, wie breit die Ein- und Ausfahrt ist. Evtl ist es für LKW zu eng zum Rangieren, wenn da noch Autos parken?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Antonions
19.05.2016, 21:18

Ist aber nicht das Problem des Fragenden. Dann muß die Behörde auch dieses Stück als Halteverbot kennzeichnen. So lange bis das geschieht, darf er dazwischen Parken.

0

Auf dem Gehweg hast du, wenn es nicht gesondert gekennzeichnet ist, garnicht zu parken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung