Frage von adityanow, 85

Darf ich Garcinia Cambogia und Piperine Forte (oder ein ähnliche Bioperine) zusammen einnehmen oder konfliktieren die beiden Wirkstoffe miteinander?

Liebes GuteFrage-Team,

Ich nehme 3 x 1 Kapsel täglich Garcinia Cambogia Kapseln (mit 60% HCA) täglich ein und möchte nun zusätzlich 3 x 1 Kapsel Bioperine mit Kurkuma einnehmen. Konfliktieren die Wirkstoffe miteinander oder kann ich sie gefahrlos gemeinsam einnehmen?

Piperine steigern die Verdauungstätigkeit (und angeblich die Fettverbrennung), Garcinia Cambogia wirkt sich günstig auf die Verstoffwechslung von Kohlehydraten aus. Kommen sich die Wirkstoffe der beiden Nahrungsmittel irgendwie in die Quere oder können sie kombiniert eingenommen werden. Gegebenenfalls zeitlich versetzt (Garcinia Cambogia eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten, Bioperine direkt zur Mahlzeit)? Oder besser einen Monat Garcinia Cambogia und dann einen Monat Bioperine, alternierend?

Vielen Dank für Ihre Beantwortung der Frage!

Aditya Nowotny

Antwort
von eddiefox, 59

Hallo,

hier ist eine Seite, die Wechselwirkungen von Arzneimittelwirkstoffen online prüft. Man erstellt eine Liste von Wirkstoffen (oder Medikamentennamen), dann auf "check" klicken.

Die Seite ist in englischer Sprache, deshalb am besten den Namen des Wirkstoffes eintragen; ich hoffe Du kommst damit zurecht.

Du kannst es ja mal probieren.

http://www.drugs.com/drug_interactions.php

Grüsse

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten