Darf ich Fotos aus einer Ausstellung ins Internet stellen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn die dort gezeigten Kunstwerke in deinen Fotos nur "UrhG § 57 Unwesentliches Beiwerk"*) sind, darfst du deine Fotos auch ins Internet stellen - sonst nur mit Zustimmung des Rechte-Inhabers.

Das ist aber nicht der Veranstalter der Ausstellung, sondern der Urheber der Werke oder dessen Vertragspartner (Agent, Käufer usw.).

Gruß aus Berlin, Gerd

*) "Zulässig ist die Vervielfältigung, Verbreitung und öffentliche Wiedergabe von Werken, wenn sie als unwesentliches Beiwerk neben dem eigentlichen Gegenstand der Vervielfältigung, Verbreitung oder öffentlichen Wiedergabe anzusehen sind." http://www.gesetze-im-internet.de/urhg/\_\_57.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast Du Dir die Erlaubnis dort erteilen lassen, bzw. hast Du vor Ort gefragt, ob fotografieren erlaubt ist?

Ich würde niemals in einer Ausstellung einfach fotografieren - ich frage immer vorher ob es gestattet ist und erwähne auch den Verwendungszweck.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von diecoolen
14.10.2016, 22:00

Ja, das Fotografieren war erlaubt. 

0

wenn das fotografieren dort nicht ausdrücklich verboten war, darfst du eingene bilder von austellungsgegenständen oder kunstwerken veröffentlichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von diecoolen
14.10.2016, 18:59

Super, danke sehr 👍

0

Ggf. könntest du für deine coolen Bilder eine coole und TEURE Abmahnung bekommen... Also Vorsicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?