Frage von Reeno135, 60

darf ich enttäuscht über meine mutter sein bitte ernst beantworten?

Neulich lief ein nachrichtenbericht über die ausreise von asylanten im fernseher. In der ging es darum dass die asylanten in die türkei gebracht werden. (Da es wichtig fürs thema ist muss ich sagen dass ich dagegen bin das der dortige Presi. überhaupt etwas zu sagen hat weil er selber schon viele auf dem gewissen hat) nun zu meinem problem ich habe meine mutter dazu befragt und sie sagte es wäre ihr egal das millionen menschen am tag von solchen leuten umgebracht werden ich finde ihre aussage nicht richtig da man so nur die augen vor dem problem verschliest

und jetzt zu meiner frage reagiere ich über wenn ich sage dass so etwas absolut bescheuert und dumm ist und sie sich doch mal überlegen soll ob ihre einstellung zu diesem thema wohl ein bischen blauäugig ist ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DoragonSureia, 22

Das ist so eine Meinungssache. Wenn du das absolut bescheuert findest ist es nicht überreagiert. Es ist deine Einstellung, die sehr viele Menschen teilen. Aber zu sagen, dass sie blauäugig ist... Vielleicht ist es wahr und sie macht sich einfach keine Gedanken darüber. Es kann aber auch einfach ihre Meinung sein. Und sowas sollte man respektieren. Das ist meine Meinung

Kommentar von Reeno135 ,

halte ich für eine gute antwort danke dafür.

ich habe villeicht ewas zu offen geschrieben ich wollte mit blauägig nochmal verdeutlichen das ihr das ziemlich egal zu seien scheint

trodsdem danke für die antwort

Kommentar von DoragonSureia ,

Mir ist es übrigens auch ziemlich egal, wenn irgendwo Menschen sterben. Einfach weil ich Überbevölkerung viel schlimmer finde.

Kommentar von Reeno135 ,

daran habe ich noch gar nicht gedacht

Kommentar von DoragonSureia ,

Genauso wie die Naturfreunde (keine Ahnung wie die gerade heißen) es verhindern wollen, dass Tier- und Pflanzenarten aussterben. Es entstehen sowieso immer wieder neue, die teilweise noch spektakulärer sind, als die vorherigen Tiere/Pflanzen. Anstatt der Natur freien Lauf zu lassen, neeeiin Menschen gehören ja nicht zur Natur und alles was wir erschaffen auch nicht. Biber bauen Dämme, sind die dann auch nicht natürlich? Schwachsinn. Es gab so viele Massensterben auf der Erde, da werden wir ja wohl nicht die größte Bedrohung sein. Sorry fürs abschweifen

Antwort
von darkusmarkus, 26

Ich würde dir davon abraten, wenn ihr das egal ist und sie sich nicht für Politik interessiert solltest du sie nicht dazu zwingen

Antwort
von Lerotox, 23

Nein. Auch wenn es deine Mutter ist, hast du das Recht, ihre Aussage zu hinterfragen und sie zu kritisieren. Natürlich sollte wegen einer blöden und vielleicht undurchdachten Aussage euer Verhältnis nicht zerstört werden. Immerhin musst du bedenken, dass es hier ein Recht auf Meinungsfreiheit gibt. Das gilt für euch beide. Ihre Meinung ist legitim, deine Gegenmeinung ist ebenfalls legitim.

Antwort
von turnmami, 22

Wer von euch beiden ist hier wohl blauäugig??

Antwort
von Snooozy, 20

Ich habe kein Problem mit irgendwelchen ethnischen Gruppen allerdings ist es mir auch egal wie viele Menschen durch Krieg, das Mittelmeer oder fragwürdige Regierungen sterben. Wenn du schon mit dieser Mitleidsnummer kommst dann werd bitte Veganer oder lass sowas.

 Das ist genau so dämlich wie diese Spendenaktion, die letztens für dieses kleine an Leukemie erkrankte Mädchen gemacht wurde. Wenn Leute dann sowas sagen wie: Es kann doch nicht sein, dass diese 5 Jährige jetzt sterben muss nur weil das Geld für die teure OP nicht da ist. Natürlich hängt sowas vom Geld ab.

Kommentar von Reeno135 ,

warum beleidigst du direkt das ist doch ne einfache frage

Kommentar von forrestkid ,

Im Ansatz stimmig, aber etwas sehr aggressiv.. schade

Kommentar von Snooozy ,

Direkt.

Kommentar von Reeno135 ,

mit direkt seinen habe ich kein problem das ist ja ok aber ich versuche hier kein mitleid zu erschleichen almosen brauche ich nicht ich habe diese frage eigentlich nur erstellt um mich zu vergewissern das ich nicht bei jedem bullshit überreagiere und ich jemanden grundlos ein schlechtes gewissen mache

Kommentar von Snooozy ,

Ruhig Blut

Antwort
von forrestkid, 17

Das Du da wütend reagierst, ist völlig normal. Das ist aber nicht blauäugig, sondern Gleichgültigkeit. So eine Gleichgültigkeit und Hinnahme hat schon einmal für Millionen Tote 'gesorgt'.

Sag ihr doch, dass Du das schlimm findest, wie sie denkt. Und Du möchtest eine ernsthafte angemessene Disskusion mit ihr und nicht solch aggressives Abtun.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten