Frage von Ismeja02, 24

Darf ich einen Text aus dem Internet für eine normale Arbeit benutzen?

Hallo, ich wollte mal Fragen ob ich eine Inhaltsangabe aus dem Internet zu dem Buch Wilhelm Tell auch in die Klassenarbeit schreiben darf. Ich weiß ich weiß selber anstrengen, aber meine Lehrerin hat uns nichts davon erklärt o.ä.

Expertenantwort
von chog77, Community-Experte für Schule, 14

Wenn du korrekt zitierst und die Quelle angibtst, dann darfst du das auch in einer Klassenarbeit verwenden (sofern du das im Kopf hast).

Wenn du aber wortwörtlich etwas abspulst und es nicht kenntlich machst, dann ist dies ein Plagiat und wird mit 6,0 bewertet, wenn die Lehrerin es merkt. Schließlich war es nicht deine Leistung, sondern die des Textverfassers im Internet.

Kommentar von Ismeja02 ,

wir dürfen das Buch benutzen, und uns auch so viele Notizen machen wie wir wollen. :)

Kommentar von chog77 ,

Ja, aber trotzdem musst du Textpassagen, die nicht deinem eigenen Hirn entspringen als Zitat angeben, auch wenn du Notizen nutzen darfst!

Antwort
von MindShift, 18

Nein. Das ist das Eigentum des Autors des Buches und ist eine Fälschung. Wenn du die Inhaltsangabe eh schon davor vorbereiten kannst, schreib doch selbst eine gute, lern DIE auswendig und benutz die in der KA.

Antwort
von brido, 17

Jeder schaut ins Internet, aber ändere zumindest etwas. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community