Frage von FirstBigAndi, 129

Darf ich einen stillgelegten Anhänger ohne Kennzeichen zum TÜV fahren?

Antwort
von wollyuno, 83

nein,keinen meter darfst mit fahren.hast keinen anhänger auf den du den aufladen kannst,wär die einfachste lösung.kurzeitkennzeichen ist einfach zu teuer für den zweck

Kommentar von FirstBigAndi ,

Danke für die Auskunft. Viele aus meinen Bekanntenkreis waren anderer Meinung gewesen. Aber nun weiß ich Bescheid.

Welche Anforderungen stellt die DEKRA zur Wiedereinstellung? Der Anhänger ist von 1974 (DDR - HP401).

Ist ein Abrisseil notwendig z.Bsp.?

Kommentar von TransalpTom ,

Ein Abreisseil ist nur vorgeschrieben, wenn es sich um einen Anhänge rmit Auflaufbremse handelt, ungebremste Anhänger brauchen kein Abreisseil.

Ansonsten braucht Dien Anhänger bei Bj 1974 nur zwei Fahrtrichtungsanzeiger in gelb und zwei Bremsleuchten sowie zwei Schlußleuchten in rot.

seitliche Rückstrahler in gelb sind erst ab EZ 01.01.1981 vorgeschrieben und eine Nebelschlußleuchte erst ab 01.01.1990.

Antwort
von Othetaler, 88

Ja - auf einem anderen Anhänger. Der zugelassen ist.

Antwort
von Novos, 104

Ja, aber nicht auf eigener Achse, sondern auf einem zugelassenen Transporter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community