Frage von DiZCrowd, 91

Darf ich eine Kopie einer in der Bücherei ausgeliehenen CD anfertigen?

Antwort
von kevin1905, 30

Wenn die CD keinen Kopierschutz hat, den du versuchst zu brechen, darfst du dies für den eigenen Bedarf (§ 53 UrhG).

Antwort
von BalletStretch, 51

Tut mir leid dir das sagen zu müssen, aber das darfst nicht, aber wenn du es nur für dich behälst wird ich keiner aufregen. Aber sei dir trotzdem darüber im Klaren,  dass es illegal ist. 

Antwort
von Weisefrau, 53

Hallo, ja wenn du sie nur für dich selber benutzt.

Expertenantwort
von GerdausBerlin, Community-Experte für Urheberrecht, 29

UrhG § 53 Vervielfältigungen zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch:

"(1) Zulässig sind einzelne Vervielfältigungen eines Werkes durch eine natürliche Person zum privaten Gebrauch auf beliebigen Trägern, sofern sie weder unmittelbar noch mittelbar Erwerbszwecken dienen, soweit nicht zur Vervielfältigung eine offensichtlich rechtswidrig hergestellte oder öffentlich zugänglich gemachte Vorlage verwendet wird. (...)"

UrhG § 95a Schutz technischer Maßnahmen:

"(1) Wirksame technische Maßnahmen zum Schutz eines nach diesem Gesetz geschützten Werkes oder eines anderen nach diesem Gesetz geschützten Schutzgegenstandes dürfen ohne Zustimmung des Rechtsinhabers nicht umgangen werden, soweit dem Handelnden bekannt ist oder den Umständen nach bekannt sein muss, dass die Umgehung erfolgt, um den Zugang zu einem solchen Werk oder Schutzgegenstand oder deren Nutzung zu ermöglichen. (...)"

Gruß aus Berlin, Gerd

Antwort
von herokokino, 34

Nein darfst du nicht aber das juckt eh niemand also...:)

Antwort
von MrZurkon, 50

Mach doch,wer sollte dieses schon mitbekommen.

Kommentar von DiZCrowd ,

Mir geht es da nur grundsätzlich um den rechtlichen Aspekt. 

Antwort
von DevilsDounut, 28

Nein... aber wenns für dich selbst ist ^^ Aber natürlich kannst du hier keine gebrannten CDs verkaufen..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community