Frage von yasemingencel, 98

Darf ich eine Bäckerei ohne Meisterbrief eröffnen, indes dann auch Bäckerei nennen?

Antwort
von Luna1881, 81

ja denn meister brauchst du nur wenn du ausbilden willst

du müsstest nichmal gesselle sein 

lg

Kommentar von yasemingencel ,

Ich habe gehört das man es nicht Bäckerei nennen darf wenn ich kein Bäcker habe

Kommentar von Luna1881 ,

ok ich glaub da hast du recht. nachfragen bei der zuständigen handwerkskammer die können dir das sagen

Kommentar von Kleckerfrau ,

Falsch. Man muss entweder selbst Bäckermeister sein oder mindestens 6 Jahre Berufserfahrung haben oder man stellt einen Betriebsleiter ein, der diese Qualifikationen hat.

Kommentar von Luna1881 ,

ich weis nicht ob mans dan bäckrei nennnen darf.

 @ kleckerfrau  zum eröffnen braucht man keinen meister ( das haben unsere praxisleiter in der BS selber gesagt ) ich kenn sogar jemanden der nichma geselle ist und ne eigene backstube hat

Antwort
von Kleckerfrau, 57

https://www.finanzchef24.de/wissen/gruender/baeckerei-eroeffnen

Antwort
von ErsterSchnee, 57

Googlest Du "Bäcker Meisterzwang" und findest Deine Antwort...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten