Frage von Dreamypoet, 23

Darf ich ein vergessenes Probe-Abo weiter nutzen?

Ich habe vor einiger Zeit ein kostenloses Probe-Abo einer Tageszeitung als E-Paper gebucht, das - laut Anbieter - nach zwei Wochen automatisch enden sollte. Der Online-Zugung funktioniert aber nun nach mehreren Wochen immer noch uneingeschränkt - offenbar hat man vergessen, den Zugang abzuschalten. Darf ich nun weiterhin die Zeitung online lesen, oder kann dann irgendwann eine Rechnung wegen der Nutzung des Dienstes ins Haus flattern? Wie ist die Rechtslage?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Dreamypoet,

Schau mal bitte hier:
Abo Vertragsrecht

Antwort
von Sansibar007, 8

Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit hat sich das Abo KOSTENPFLICHTIG verlängert!

Kommentar von Dreamypoet ,

Danke für Deine schnelle Antwort, aber DAS halte ich bei einer rennomierten und seriösen Tageszeitung für die unwahrscheinlichste Möglichkeit - zumal in der Ausschreibung extra darauf hingewiesen wurde, dass das Probe-Abo automatisch endet und eine Kündigung NICHT erforderlich ist. Nein, eine absichtliche, bösartige Abo-Falle kann ich wohl ausschließen (die hätten auch nicht 20 Wochen auf die erste Rechnung warten lassen).

Ich denke, hier hat man tatsächlich einfach nur vergessen, den Zugang wieder zu kappen. Meine Frage zielt daher auch eher auf das Vertragsrecht: kommt durch die weitere Nutzung ein Vertrag zustande? Oder gilt, was ohne Bestellung geliefert wird, muss auch nicht bezahlt werden? Wenn die Zeitung in Papierform über ein vereinbartes Abo hinaus weiter in meinen Briefkasten gesteckt wird, muss ich die ja auch nicht bezahlen...

Rechts-Profis hier??? =)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten