Frage von lilnino, 131

Darf ich ein Schwert für Foto/Video zwecke mit mir führen?

Hallo Community,

ich bin 18 Jahre alt und drehe in der Freizeit mit Freunden gerne Videos. Bezüglich den Videos habe ich eine Frage. Und zwar wollte ich euch fragen, ob es mir erlaubt wäre ein stumpfes Schwert in der Öffentlichkeit als Darstellungszweck unter hoher Vorsicht bzw. Acht zu benutzen. Genauere Daten von den Schwertern habe ich unten beigelegt.

Ich würde mich über eine Antwort freuen.

Schwert 1) :

Gesamtlänge: 1,06m

Klingenlänge: 67,62cm

Dicke der Klinge: 4mm

Klingenmaterial: Carbonstahl (Stumpfe Klinge) (Kostüm Zubehör bzw. Ausstellungsstück)

Griffzapfen: 11,43cm

Grifflänge: 28,57cm

Schwert 2):

Gesamtlänge: 1,162m

Klingenlänge: 73,66cm

Dicke der Klinge: 2mm

Klingenmaterial: Carbonstahl (Stumpfe Klinge) (Kostüm Zubehör bzw. Ausstellungsstück)

Ps. Natürlich werde ich die Schwerter in deren Schatullen bzw. Scheiden transportieren.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von Failea, 131

Stumpfe (!!) Schwerter (aka Schaukampfschwerter) gelten nicht als Waffe.

 Auf größeren Veranstaltungen sind solche Schwerter allerdings aus Sicherheitsgründen i.d.R. trotzdem verboten. 

Auch würde ich davon abraten sie an belebtere Orte mitzunehmen (Innenstadt usw), einfach weil es Leute verängstigen kann und eine unschöne Diskussion mit der Polizei  kann einem trotzdem drohen. Im "Wald im Nirgendwo" sollte das für Videozwecke allerdings kein Problem sein und ist legal. 

Scharfe Schwerter hingegen gelten als Waffe, man braucht aber keinen Waffenschein um sie zu besitzen, man muss nur über 18J.  sein. Scharfe Schwerter jedoch darf man NICHT führen, das heißt draußen mit sich herumtragen, Ausnahmen sind zb Brauchtumspflege bei bestimmten Vereinen.

Kommentar von lilnino ,

Darf ich es nun?

Oder nicht?

Kommentar von Failea ,

Wenn sie eindeutig stumpf sind - ja. Grenzwertig sind halt manchmal Dekowaffen, die zum Teil schon relativ spitz und scharf sind. Hast du eine 2mm breite Schlagkante, darfst du sie mitnehmen. 

Antwort
von Shurtu, 17

Da ich mir heute das aktuelle deutsche Waffengesetz durchgelesen habe,weiß ich,dass man mit 18 Jahren ein Schwert nicht als Waffe mit sich führen darf, für Sport/Beruf/Cosplay/Fotos darfst du sehr wohl ein Schwert mit dir führen.Für weitere Infos würde ich dir empfehlen, einfach selbst das deutsche Waffengesetz anzusehen.Ich möchte noch anmerken, dass im Gesetz kein Unterschied zwischen stumpfen und scharfen Metallschwertern besteht. 

Ich hoffe,ich konnte helfen,LG ,Shurtu

Kommentar von Shurtu ,

Natürlich kann ich keine Garantie auf meine Antwort geben,letztlich stimmt nur das,was im Gesetz steht,vergewissere dich also am besten selbst. 

Antwort
von ES1956, 102

Das ist geregelt im §42a WaffG.

Entscheide selbst:

http://www.gesetze-im-internet.de/waffg_2002/__42a.html

Antwort
von xrobin94, 48

Beste Möglichkeit, die Schwerter mit dem Auto transportieren.

Antwort
von Daniel200207, 60

Ich würd sie eher versteckt (vielleicht in einem Rucksack) halten, aber illegal ist es nicht

Kommentar von xrobin94 ,

Da wäre sogar ne Reisetasche nicht lang genug.
wir reden hier von Schwertern mit ner Gesamtlänge von 1-2m

Antwort
von AssassineConnor, 28

Sind dem Anschein nach dennoch waffen... (Anscheinswqffen)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community