Frage von danger217, 24

Darf ich ein Praktikum als Bürokauffrau machen?

Ich bin 8.Klasse auf einer Mittelschule und habe im Mai mein zweites Praktikum und wollte fragen ob die mich in der Bank nehmen würden als Praktikantin oder ob die nein sagen würden.

Antwort
von DerHans, 24

Das können dir nur die Mitarbeiter der Bank verbindlich beantworten.

Einen Ausbildungsplatz in einer Bank bekommen aber praktisch nur Abiturienten mit einem mehr als guten Abitur.

Antwort
von FlorianBln96, 24

Das kann dir keiner beantworten. ich kennen jemanden der ein Schülerpraktikum in einer Bank gemacht hat. Der Beruf als Bürokauffrau wird aber eher nicht in einer Bank ausgeübt, die Berufsbezeichnung nennt sich dann Bankkauffrau. Den Beruf der Bürokauffrau gibt es so auch nicht mehr, entweder man ist Kauffrau für Bürokommunikation oder Kauffrau für Büromanagement und diese Berufe gibt es in fast jeder Firma.

Antwort
von Herb3472, 18

Mädchen, das können wir Dir hier doch wirklich nicht sagen! Geh' zu Deiner Bank und frag' einfach direkt! Wird schon klappen :-)

Mit Bürokauffrau wird aber nichts werden, denn Banken bilden Bankkaufleute aus, und keine reinen Bürokräfte.

Antwort
von Lumpazi77, 14

Versuche es doch einfach. Mit guten Argumenten (Wunschberuf) könntest Du durchaus Chancen haben.

Antwort
von dasadi, 17

Banken würden wohl eher keine Interessenten für den Beruf Bürokauffrau/mann nehmen sondern eher jemanden, der sich als Bankkauffrau/mann ausbilden lassen möchte. Praktikanten sind doch eigentlich überall ganz gern gesehen, geh hin und frag nach.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community