Darf ich ein Gesprächsprotokoll ohne Einverständnis in Anonymisiertet Form veröffentlichen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Vertrauten die Gesprächspartner darauf, dass Gesprächsinhalte vertraulich bleiben, könnte es auch bei anonymer Veröffentlichung Probleme geben, insbesondere wenn erkennbar wird / ist wer die Personen waren / um welches Unternehmen es sich handelt.

Trotzdem sollte es möglich sein die Gesprächsinhalte so einzubringen, dass sie nicht nur als "Hörensagen" erkannt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung