Darf ich ein Brötchen am Morgen bei einer Diät essen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Was ist denn in dieser Welt los, dass 15jährige sich über Low Carb Gedanken machen??

Herrgott, iss das Brötchen!

Nebenbei: Zunehmen und Abnehmen ist einfache Physik - nimmst Du mehr Kalorien zu dir als Du verbrauchst, wird die Energie vom Körper gespeichert. Dem Körper ist egal, ob die Kalorien aus Kohlenhydraten, Fett oder sonst was stammen. Low Carb ist also ebenso Blödsinn wie Low Fat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denke lieber darüber nach, warum du mit 15 eine Diät machst!

wie groß bist du u. was wiegst du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pokemongirl01
20.08.2016, 09:56

1.65 und normalgewicht laut bmi. Trotzdem will ich abnehmen,weil ich mich nicht wohl fühle in meinem Körper 

0

Kommt auf deinen Diätplan an.

Ich rate dir trotzdem von einer Diät ab wenn du noch nicht vollständig ausgewachsen bist.

In deinem Alter ist eine vielfältige und vollkommene Ernährung wichtig.^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wird sicher keine 10 kg ansetzen

Aber wenn du eine low carb Ernährung machst solltest du dir überlegen wieviel andere Sachen essen könntest wenn du es weglässt..

So nen Brötchen hat 80 bis 100 g kh

Überlege mal wieviel Omelette du dafür essen könntest oder Obst oder ähnliches wenn du gar nicht auf brot und Brötchen verzichten magst hol dir Eiweißbrot vom Aldi oder Brötchen vom lidl

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pokemongirl01
20.08.2016, 10:03

Aber Obst und Gemüse enthält teilweise auch viele Kohlenhydrate ^^

0
Kommentar von maggylein
20.08.2016, 10:13

ja gerade Bananen oder Weintrauben aber auch da gibts Sachen wovon du im Vergleich zum Brötchen ne menge essen könntest

0

Ja Körnerbrötchen kannst essen. L.g

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung