Frage von IchUndMinecraft, 56

Darf ich dieses Geld ausnutzen?

Hey, ein Freund hat mir vor kurzem seinen Steam Account gegeben (einfach so zum spielen) er hat 150€ auf dem Account. Dürfte ich vom Gesetz her zum Beispiel 60€ ohne seiner Erlaubnis etwas ausgeben? Schließlich ist es ja seine Verantwortung das er ihn mir gegeben hat oder nicht? Ich habe nichts vor das ist nur 'ne Frage zum Beispiel wenn ich meinen Account jemandem geben würde. Auch wenn das als Betrug oder so zählt.

Antwort
von karinili, 48

Nein, darfst du nicht. Das wäre soetwas wie Diebstahl. Zumal es moralisch vollkommen falsch wäre. Du bestiehlst damit einen Freund, der dir vertraut. Willst du dir dieses Vertrauensverhältnis zerstören?

Zumal es über Rechner-IDs und IPs im Ernstfall nachweisbar wäre, dass der Geldtransfer nicht von seinem Rechner aus stattgefunden hat.

Antwort
von berlina76, 49

Wenn ich meinem Freund mein Amazon prime Zugang gebe gehe ich davon aus, das er Filme schauen möchte und nicht über mein Konto einkauft. 

Rein rechtlich währ es Betrug gegen deinen Freund und auch moralisch ein Fauxpas. Bei Geld hört die Freundschaft auf.

Antwort
von MrGeldzwerg, 50

Naja, rein rechtlich weiß ich es nicht, aber es wäre moralisch falsch ... 

Kommentar von IchUndMinecraft ,

Ist ja nur ne Frage ;-) zur Interesse

Antwort
von Jp98125, 28

Nein darfst du nicht...und außerdem ist er dein freund was soll das also

Antwort
von miezepussi, 51

Er hat Dir den Account zum Spielen gegeben. Das Geld ist für Dich Tabu.

Wenn DIr jemand seine Geldbörse zum Aufpassen gibt, weil er grad mal aufs Klo muss, nimmst Du doch auch kein Geld heraus...

Kommentar von MrGeldzwerg ,

Aber kann man das beweisen?

Kommentar von miezepussi ,

Ich wüsste was auf meinem Steam-Konto ist. Ich wüsste wem ich den überlassen habe und wer es dann folgedessen ausgegeben hat. Die Freundschaft wäre dann wech... Und Steam kann bestimmt nachvollziehen von welcher IP das Geld "abgehoben" wurde.

Kommentar von MrGeldzwerg ,

Naja, aber wie könnte man beweisen, dass man das Konto NUR zum Spielen weggegeben hat? ... 

Kommentar von miezepussi ,

Einen Vertrag aufsetzen. Oder unter Zeugen den Account weitergeben.

Antwort
von J4ck1234545, 42

Ist dein Freund eine fremde Person die du gescammt hast ?

Kommentar von IchUndMinecraft ,

Habe niemanden gescammt, ist nur ne Frage. Aber ich kenne ihn persönlich. Er wohnt nur etwas weiter weg

Kommentar von J4ck1234545 ,

Dann denke ich ist das einfach moralisch nicht richtig dies zu tun, aber wenn du es machen solltest wird er dich sicher nicht anzeigen;)

Antwort
von TTUUCCII, 14

Sowas tut man nicht unter freunden

Antwort
von JohnGrammaticus, 39

Nein, das wäre Diebstahl.

Kommentar von IchUndMinecraft ,

Steam hat eigene Regeln, daher kann man das nicht sagen

Kommentar von inVerticaL ,

Völlig egal wie die Regeln für sowas bei Steam sind, es ist und bleibt Betrug. Steam steht doch nicht über dem Gesetz...

Antwort
von Geisterstunde, 43

Vom Gesetz müsstest Du ihm den vollen Betrag erstatten.

Antwort
von xTroLoLox, 56

Er hat dir nicht erlaubt, das Geld auszugeben. Also nein.

Kommentar von IchUndMinecraft ,

Nicht denken das ich ihn abziehen will oder so, aber gehen wir mal davon aus ich gebe dieses Geld aus (ohne Erlaubnis) kann man da überhaupt etwas machen? Weil Steam hat ja auch eigene Rechte und ich glaube das dass dann seine Schuld wäre wegen seiner Verantwortung.

Kommentar von xTroLoLox ,

Das Einzige was er machen kann, ist das Geld von dir zurück verlangen. Aber ob das für dich Konzequenzen haben kann, weiß ich nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten