Frage von Dennisxo97, 27

Darf ich die Zahlung der Nebenkosten zurückhalten?

Hallo, Ich bin mir ziemlich sicher dass der Hauptmieter mich in der Wg in der ich lebe höhere nebenkosten aufbrummen will als sie tatsächlich sind. Jetzt habe ich die Zahlung vorerst eingestellt bis er mir beweisen kann was ich zu zahlen habe. Darf ich das? Und wenn rauskommt das ich zu viel bezahlt habe darf ich das von der miete einbehalten? Mit freundlichen Grüßen Dennisxo

Expertenantwort
von johnnymcmuff, Community-Experte für Miete, 11

Hallo, Ich bin mir ziemlich sicher dass der Hauptmieter mich in der Wg in der ich lebe höhere nebenkosten aufbrummen will als sie tatsächlich sind. Jetzt habe ich die Zahlung vorerst eingestellt bis er mir beweisen kann was ich zu zahlen habe. Darf ich das? 

Die Zahlung einstellenkann zur Kündigung führen!

Du solltest uns schreiben was in Deinem Mietvertrag vereinbart wurde, eine Nebenkostenvorauszahlung oder eine Pauschale.

Die Vertragsbedingungen Deines Vermieters mit seinem Vermieter haben nichts miteinander zu schaffen, es kommt einzig und allein auf Deinen Vertrag an, was dort vereinbart ist.

LG

johnnymcmuff

Antwort
von anitari, 13

Einfach die Zahlung einstellen darfst Du nicht.

Was genau steht im Mietvertrag zu Nebenkosten?

Wenn monatliche Vorauszahlungen mußt Du ja eine Abrechnung bekommen. Ergibt diese ein Guthaben bekommst Du das erstattet.

Ist aber eine Pauschale für Nebenkosten oder sogar eine Pauschalmiete vereinbart gibt es keine Abrechnung.

Das unberechtigte einstellen der Zahlung bedeutet Mietrückstand und kann zur fristlosen Kündigung führen.

Antwort
von Schewi, 15

Normalerweise gibt es am Ende des Jahres eine Abrechnung auf der alles steht. Dann muss entweder nachgezahlt werden oder du bekommst was zurück. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten