Frage von iaskyou2000, 47

Darf ich den Vertrag kündigen?

Hallo, mir ist etwas Ultimatives passiert. Ich wollte eigentlich bei Telekom meinen Vertrag ändern, also damit ich nicht nur in Deutschland anrufen kann, sondern auch ganz Europa. Ich bin zu Telekom gegangen und wollte den Vertrag ändern. Als der Händler bei Telekom gearbeitet hat, habe ich gar nicht bemerkt, dass er eine neue SIM erstellt hat sowie auch eine neue Nummer. Dies habe ich erst am selben Tag zu Hause bemerkt. Denn ich habe jetzt zwei Nummern, die in ganz Europa genutzt werden kann und muss jetzt doppelt bezahlen. Als ich zu Telekom gegangen bin, hat er gesagt, dass ich irgendwie Pech habe. Vertrag ist Vertrag, Obwohl der Vertrag erst 2 Tage alt ist. Morgen rufe ich den Kundencenter an, was sie sagen. Habt ihr Ideen, was ich tun könne?

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 11

Hey iaskyou2000,

an sich hat man bei Abschluss eines Vertrages im Telekom Shop kein Widerrufsrecht.

Ich kann gerne mal schauen, ob ich für dich noch was tun kann. Sende mir dafür bitte einmal unser Kontaktformular zu:

https://www.telekom.de/kontakt/e-mail-kontakt/telekom-hilft-team

Ich werde dann mal versuchen, dass für dich zu klären. Versprechen kann ich aber nichts.

Viele Grüße

Isabelle N. von Telekom hilft

Kommentar von asdundab ,

Ich sehe aber hier, dass zwischen ihrem Unternehmen und dem Kunden kein rechtsgültiger Vertrag zustande gekommen ist, da der Kunde dem Vertragsschluss zu den gestellten Konditionen nicht zugestimmt hat. Der Kunde solle dem Zustandekommen des Vertrages widersprechen.

Kommentar von Telekomhilft ,

Hallo asdundab,

daher ja mein Hilfeangebot, das Ganze zu prüfen. Aus der Ferne kann ich dazu nichts sagen.

Viele Grüße

Isabelle N. von Telekom hilft

Antwort
von berlina76, 23

Leider wirklich Pech gehabt, denn der neue Vertrag wurde im Laden geschlossen, nicht Online.

Allerdings würd ich an deiner stelle morgen beim Telefongespräch darauf pochen, das es ein Beratungsfehler war und du das ja so nicht wolltest, eventuell entlässt man dich aus Kulanz aus einem der Verträge.

Am Telefon nicht ausfallend werden, ruhig und sachlich die Situation erklären

Antwort
von Klife1, 16

Rechtlich gesehen kannst du den Vertrag nicht widerrufen. Du kannst nur auf Kulanz von der Telekom hoffen...

Antwort
von Eisenkatze, 16

im laden gibt es kein wiederrufsrecht .zurücktreten ist aber normal  keine probleme wenn du im telekom laden warst und ja weiterhin eine vertrag laufen hast. anders sieht es aus wenn du in diesen ausländischen nichtstuer läden warst die neben telefonkarten wasserpfeifen und döner auch noch handyverträge verkaufen. diese unqualifizierten seelenverkäufer verdienen an jeden den sie über den tischgezogen haben und nehmen ungern was zurück

Antwort
von AntwortMarkus, 15

Du hast den Vertrag ja gelesen bevor du ihn unterschrieben  hast..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten