Frage von account1264, 23

Darf ich den Busabfahrtsplan mit einer Software auslesen und veröffentlichen (mit Quellenangaben)?

Von dieser Website: http://abfahrtsmonitor.vrr.de/#/index

Auszug aus dem Impressum (Bereich Urheberrecht): Alle Inhalte sind nur zur persönlichen Information bestimmt. Die Inhalte des Internetangebotes dürfen – ganz oder auch nur teilweise – ohne die vorherige schriftliche Zustimmung der VRR AöR nicht verändert und nicht (für öffentliche oder kommerzielle Zwecke) vervielfältigt, vorgeführt, verbreitet oder anderweitig verwertet werden. Für Inhalte, die in den Quellenangaben als von Dritten bezogen gekennzeichnet sind, kann die vorherige schriftliche Zustimmung auch bei den jeweiligen Dritten eingeholt werden. Die in diesem Internetangebot enthaltenen Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte sind vorbehalten. Alle in diesen Internetseiten erwähnten VRR-Produktnamen sowie der Firmenname VRR sind eingetragene Marken.

Antwort
von LeonardM, 7

Selbst wenn du es nicht kommerziell verbreiten willst schadet die schriftliche absprache nicht. Und wenn sie sagen das wäre ok und bedarf keiner genehmigung bewahre das schreiben auf (unbedingt auch die mailheader und prüf die ggf nochmal um ne fake mail auszuschliessen)

Antwort
von osboha, 14

Ich kann das irgendwie nicht beurteilen, aber das, was du schilderst, deutet darauf hin, besser schriftliche Rücksprache zu halten und erst nach Erteilung der Genehmigung dein Vorhaben umzusetzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community