Frage von Ritschman99, 51

Darf ich das Innenleben eine SoftAir Waffe mit WD-40 Einölen?

Expertenantwort
von leNeibs, Community-Experte für Airsoft & Waffen, 9

Dürfen, ja ^^

Aber ich würd's nicht machen, WD 40 ist nicht dafür geeignet.
Je nachdem was du eben meinst mit "Innenleben" würde ich, wenn du AEGs meinst, Silikonfett für die Gearbox (Gears, Piston,...) verwenden.
Ich verwende diese Fett auch zum Schmieren von gleitenden Teilen bei meiner GBB.

Mit Silikonspray lassen sich Gummis bzw. Gummidichtungen wieder geschmeidig und dicht machen. Pass hier aber auf, dass dir kein Silikonspray ins Hop Up gelangt - sonst war's das mit der Hop Up Wirkung.

Lg

Antwort
von xdanix77, 15

Würde ich nicht, weil das Zeug sich m.W.n. relativ schnell verflüchtigt und eigentlich sogar Fett-/Öllösend wirkt.

Sinnvoller wäre die Verwendung von Öl/Fett auf Silikonbasis oder z.B. Teflonfett, je nachdem was genau du mit "Innenleben" meinst.

Antwort
von ES1956, 18

Aber nicht auseinander bauen, sonst ist die nächste Frage: wie baue ich meine Softair zusammen und wo gehören die Federn hin ... ;-)

Antwort
von MrMiles, 27

Wird sogar empfohlen - so bleiben die Bauteile länger haltbar.

Kommentar von leNeibs ,

Aber nicht mit WD-40...

Antwort
von Charlybrown2802, 29

klar, mach ich mit meiner auch immer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten