Frage von alltimeleah, 47

Darf ich damit Mofa fahren?

Ich war gestern beim TÜV und habe meine Theoretische Mofaprüfung bestanden. Jetzt habe ich so einen Zettel, wo meine Aufgaben etc drauf stehen. Darf ich mit diesem Zettel vorerst fahren? Und wie komme ich an meinen "richtigen" Führerschein?

Expertenantwort
von Alpino6, Community-Experte für Mofa & Roller, 15

Logisch

Da du keinen Führerschein gemacht hast,wirst auch keinen bekommen.

Für ein mofa bekommst nur eine prüfbescheinigung.

Gruß

Antwort
von holger711, 23

Ich glaube das ist etwas unterschiedlich geregelt.Die Mofa-Prüfbescheinigung ist grundsätzlich kein Führerschein.Die Fahrerlaubnis zum Führen eines Mofas hast Du mit der Bestätigung der Prüfung.Du kannst in Deiner örtlichen Führerscheinstelle fragen,wie lange es dauert,bzw.ob Du und wie lange Du auf die Zusendung warten musst.Eine persönliche Abholung ist meines Wissens nach nicht erforderlich.Überziehst Du die Zeit,könnte im Höchstfall ein Verwarngeld fällig werden,wenn Du das Dokument nicht vorzeigen kannst.Die Führerscheinstelle ist meistens Sitz der Kreisbehörde und bei der KFZ Zulassungsstelle ansässig.Beste Grüße.

Antwort
von Gladinez, 7

Steht auf dem Zettel "Prüfbescheinigung zum fahren von Mofa" oder so ähnlich? Dann ist dies dein "Führerschein" für die Mofa

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community