Darf ich dafür angezeigt werden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Ganze war ja eher ein Unfall als ein Angriff deinerseits. Für einen Unfallbericht müssen der Krankenkasse die Namen aller Beteiligten mitgeteilt werden, darum hat man dich nach deinem Namen gefragt.

Anzeigen kann dich niemand, auch die Krankenkasse wird die Behandlungskosten nicht von dir zurückfordern. Vielleicht wird dein Klassenlehrer oder der Rektor noch mal mit dir über "Rangeln auf dem Schulhof" sprechen und dich ermahnen, nicht so wild zu sein. Mehr wird wohl nicht geschehen.

Nett wäre es, wenn du dich bei dem Schüler mit dem gebrochen Handgelenk ehrlich entschuldigen würdest, vielleicht sogar mit einer kleinen Süßigkeit. Dann weiß der Betreffende, dass er vor dir keine Angst haben muss, und du ihn nicht aus Aggressivität veretzt hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke nicht das er dich anzeigen würde schließlich kommt es ja nicht nur bei dir zu solchen streitereien ich glaube nur das der Lehrer mit deinen Eltern reden wird.Wenn du dich entschuldigst ist sicher alles wieder gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist unter 14, da wird dir nichts Großartiges passieren, eher deinen Eltern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier ein Link dazu:

http://publikationen.dguv.de/dguv/pdf/10002/si-8030.pdf

Lies einmal unter "Was geschieht nach einem Unfall", dann bist du gut informiert.

Sicher war dein Schubsen eine Spontanreaktion auf seine Handlung und nicht unbedingt böse Absicht, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Musste auch mal nen Unfallbericht schreiben. Sollte eigentlich nicht viel passieren;).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?