Frage von laris24, 121

Darf ich Blutspenden mit hämophilie und von willebrand Syndrom?

Hallo, Mein Vater leidet unter hämophilie und ich bin deshalb Konduktorin von hämophilie und wahrscheinlich habe ich noch das von willebrand Syndrom( leider noch nicht sicher festgestellt da meine Mutter es dann haben müsste und sie keine Anzeichen dafür hat). Mein Vater hatte Hepatitis a und b und darf aufjedenfall nichts spenden und mich würde interessieren ob ich Blut oder knochenmark spenden darf oder nicht. Im Internet sind leider nicht so genaue Antworten darauf, zu mal ich nicht nur eine Krankheit habe.

Antwort
von SergeantPinpack, 104

Geh' doch einfach ins Blutespendezentrum oder zum DRK etc. Vor der Blutspende wird eine Befragung durchgeführt (auch zu anderen Themen wie Sexualverhalten, Drogenkonsum, ernsthafte Erkrankungen etc.), da wird man dir anschließend verbindlich mitteilen, ob du spenden darfst oder nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community