Frage von basulani2, 56

Darf ich Bilder von Facebook auf meinem PC speichern?

Hey. Ich suche nämlich schöne Bilder, um zu üben wie man Portraits zeichnet. Ich habe nicht vor diese Bilder zu veröffentlichen, ich möchte sie nur abmalen, um besser zu werden. Darf ich dafür einfach irgendwelche Profilbilder von Facebook runterladen? Oder ist das irgendwie illegal? Diese Leute haben die Bilder ja freiwillig hochgeladen. Freue mich über Antworten :)

Antwort
von Buba72, 21

Hallo, du darfst alle Bilder die es im Internet gibt speichern da es nirgendwo gesetzlich unterlegt ist das es nucht geht!Du darfst diese Bilder niemanden schiken oder öffentlich zeigen wenn du denjenigen nicht gefragt hast.Wenn du es jetzt bei GoogleBilder findest darfst du es benutzen! Aber bei Facebook darfst du Bilder von anderen nicht posten.
mfg Buba72 ich hoffe ich konnte helfen :)

Kommentar von MMighty ,

Wenn man es bei Google Bilder findet macht das ein Bild nicht vom Urheberecht frei.

Google warnt ja sogar immer davor, dass die Bilder geschützt sein könnten.

LG

Antwort
von cha4l9553, 37

Ich denke schon...solange du sie nicht im Internet weiter teilst(das ist nähmlich urheberrechtlich verboten)

Antwort
von MrsRaggea, 30

Du hast doch bestimmt auch Freunde auf Facebook, oder? Schreib sie doch mal an und frage ob du sie zeichnen darfst. Sie werden sich sicherlich freuen. Wer wird nicht gerne gezeichnet?

Aber ich denke es dürfte auch nichts dagegen sprechen solange du sie für dich behältst und nicht veröffentlichst. Ansonsten kannst du auch Bilder von Prominenten nehmen. Da weiß ich, dass es auf jeden Fall keine Probleme geben dürfte.

Kommentar von basulani2 ,

Ja, ich habe schon viele Prominente gezeichnet, aber mein Problem ist halt die Frauen auf den Bildern immer so extrem viel Make-Up draufhaben

Kommentar von MrsRaggea ,

Ja okay, da hast du Recht. Das hatte ich nicht bedacht. ^^°

Antwort
von Tiwalt, 22

es stimmt, die leute haben ihre bilder freiwillig hochgeladen. aber andererseits haben sie auch ein recht darauf, dass diese bilder vom internet genommen werden und nicht mehr hochgestellt werden dürfen. allein dadurch, dass du auf facebook gehst und die seite laden lässt, werden die infos und bilder doch bereits im firefox cache, oder welchen browser man auch verwendet, gespeichert. was die portraits angeht, kann ich nicht viel dazu sagen. damit du auf der sicheren seite bist: wieso machst du nicht einfach portraits ovn bekannten leuten? oder familie? freunde?

Kommentar von basulani2 ,

Hab ich schon, ich wollte mal neue Gesichter haben, und als ich mit meinem Bruder darüber geredet habe, kamen wir auf die Idee mit Facebook

Kommentar von Tiwalt ,

ich weiß nicht genau wie das rechtlich aussieht, aber du musst es dir mal so vorstellen: die machst eine internetseite auf, siehst bilder von menschen. und fängst an, sie abzuzeichnen. so gesehen ist das ja ncihts anders als wnn du die bilder abspeicherst... ausdruckst.. usw. aber verwenden darfst du sie nicht. d.h. verkaufen, für eigene zwecke missbrauchen, öffentlich machen etc sind verboten. wenn also abspeichern erlaubt sein soll, dann abzeichnen ischer auch. aber: vorsichtshalber zerstörst du die gezeichneten portraits einfach, nachdem du sie gezeichnet hast. du willst ja nur üben, sagtest du. und da du sie für nichts anderes verwendest, haben sie ja keinen wirklich gebrauchssinn.

Antwort
von davidmueller13, 15

Das ist im Rahmen der  "Privatkopie" (§53 UrhG) vollkommen in Ordnung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community