Frage von Anya14, 78

Darf ich Bilder aus dem Internet für mein Buchcover nehmen?

Ich möchte meine Geschichte drucken aber nicht veröffentlichen/verkaufen. Für das Cover möchte ich eigentlich Bilder aus dem Internet wählen? Darf ich das oder nicht?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von oxygenium, 49

ich habe mal einen Gedichteband für Freunde gemacht und auch ein Bild aus dem Internet für mein Cover genommen.

Hat sich jedenfalls keiner meiner Freunde daran gejuckt oder nachgefragt.

Darf nur nicht veröffentlicht werden ohne Einverständnis

Kommentar von oxygenium ,

Danke für das Sternchen;-)

Antwort
von DasPigi, 61

Nein ohne Die Lizens des Erstellers darf man diese nicht benutzen egal für was. ABER das sollte bei einem Privat druck kein Problem sein :)

Antwort
von paranomaly, 22

Einfach so Bilder aus dem Web nehmen ist nicht erlaubt, wenn man damit Geld verdienen möchte.

Erkundige dich mal unter CC Bilder, da gibt es verschiedene Lizenzen, je nach dem unter welcher ein Bild steht kannst du es auch für kommerzielle Zwecke verwenden. Jedoch musst du immer angeben von wem dass Bild ist.

Antwort
von slutangel22, 30

Die Google-Bildersuche hat ein cooles Feature: Du kannst da Bilder nach Lizenzen filtern. Für dich wäre wohl "Labeled for noncommercial reuse" passend. Check mal https://www.google.de/search?q=l%C3%B6wenzahn&biw=1280&bih=712&sourc...%C3%B6wenzahn&tbm=isch&tbs=sur:f unter "Search tools" und "Usage rights".

Antwort
von miboki, 50

Wenn Du das Buch nicht veröffentlichst (also auch niemandem zeigst), verletzt Du keine Rechte durch die Verwendung von Bildern aus dem Netz. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community