Darf ich beim zweiten mal den PC ganz zurückschicken?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kommt auf die Garantie drauf an wie lange die die hast es gibt ja auch 5 Jahre garantie wenn mann 70 oder 80 Euro drauf zahlt falls mal was kauputt geht heute ein PC nur 1 Jahr garantie nicht mehr 3 so hat es ein Verkäufer gesagt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LachendeEnte
25.06.2016, 13:02

ich habe 3 jahre

0
Kommentar von LachendeEnte
25.06.2016, 13:02

bei einer garantie kann ich doch einfach den kaputten pc zurückgeben oder?

0

Nein, lese erst mal deine Garantiebedingungen durch. Bei einer Garantie kann der Verkäufer/Hersteller die Bedingungen frei fest legen.

Bei der gesetzlichen Gewährleistung sind die Bedingungen fest gelegt. 2 Nachbesserungen/Reparaturen muß du zu billigen. Nach 6 Monaten gibt es eine Beweislastumkehr. Bei einem PC können 100 verschiedene Sachen kaputt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meistens gibt es ein zeitlich befristetes Rücktrittsrecht. In dieser Zeit kannst du die Ware zurückschicken und dein Geld wieder kriegen.  Wenn das überschritten und noch Garantie ist musst du der Fa. die Reparatur erlauben. Dabei sind bis zu 8 Wochen zumutbar aber nur 2x meine ich. Verbraucherschutz anmailen.

Aber ich habe gelesen Media Markt repariert auch Fremdware wenn da noch Garantie ist, versuchs da mal. Das geht schneller.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LachendeEnte
25.06.2016, 12:44

Kann der Hersteller nicht selber die Ware reparieren ?

0

Laut gesetz stehen dem verkäufer 3 Nachbesserungsmöglichkeiten zu. Alles darüber hinaus ist Kulanz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LachendeEnte
25.06.2016, 12:37

also kann ich ihn ganz zurückschicken oder?

0
Kommentar von LachendeEnte
25.06.2016, 12:37

oder nur zur reparatur?

0
Kommentar von CrEdo85wiederDa
25.06.2016, 12:43

wenn dem Verkäufer 3(!) Nachbesserungsversuche zustehen und du den Rechner zum 2.(!) Mal schicken willst... Na, was würde es wohl werden?

0
Kommentar von Antitroll1234
25.06.2016, 12:44

Laut gesetz stehen dem verkäufer 3 Nachbesserungsmöglichkeiten zu

Laut Gesetz hat der Käufer nach bereits dem zweiten erfolglosen Reparaturversuch des gleichen Mangels, weitere Rechte.

Alles darüber hinaus ist Kulanz.

Wenn ein Sachmangel vorliegt, liegt ein Sachmangel vor. Das hat nichts mit Kulanz zu tun.

Kulanz läge dann vor wenn bei einem vorliegender Sachmangel nach Ablauf der gesetzlich geregelten Sachmängelhaftung eine Reparatur erfolgt.

0

Was möchtest Du wissen?