Frage von johann432100, 69

Darf ich beim Bremsen eines Autos erst auf die Kupplung treten und dann auf das Bremspedal?

Vielen Dank!

Antwort
von claushilbig, 25

Darfst Du schon, ist aber in den allermeisten Fällen wenig sinnvoll:

  • Zum einen verspielst Du Dir damit die Bremswirkung des Motors und verschleißt so die Bremsen mehr als nötig. (Oft reicht es ja schon, nur vom Gas zu gehen und nach und nach runter zu schalten, so dass man die Bremse tatsächlich nur auf den letzten Metern braucht, damit man "genau" stehen bleibt.)
  • Zum anderen verbrauchst Du mehr Kraftstoff: Wenn Du auskuppelst, muss der Motor im Leerlauf mit Sprit am Laufen gehalten werden. Wenn Du aber nicht auskuppelst, gehen zumindest moderne Motoren in die sog. Schubabschaltung, d. h. der Motor bekommt keinen Sprit mehr und läuft durch das Rollen der Räder weiter.

Das ist zwar beides für den jeweils einzelnen Bremsvorgang nicht viel, aber übers Jahr kommt da schon ein (bei den derzeitigen Spritpreisen auch finanziell) messbarer Effekt zusammen.

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 43

Die Kupplung tritt man erst dann, wenn das Auto für den eingelegten Gang zu langsam geworden ist.

Antwort
von silberwind58, 69

Du trittst erst das Bremspedal. Aber Du kannst das Fahrzeug mit der Kupplung schon langsamer machen und abbremsen,da trittst Du nur die Kupplung,Gang rein,und wenn dann nötig,bremsen !!!

Antwort
von Jensen1970, 12

Vollbremsung immer sofort bremsen 

Antwort
von Callas113, 62

Das darfst du, aber du verlierst wertvolle Zeit, wenn du es bewusst nacheinander machst... 

Antwort
von UbuntuAchim, 58

Ja, sicher. Es empfiehlt sich dann simultan den Fuß vom Gas zu nehmen.

Kommentar von Rockuser ,

Hast Du 3 Füße oder wie willst Du beim Bremsen und Kuppeln auch noch auf dem Gas bleiben?

Kommentar von UbuntuAchim ,

Sie Schlaumeier :-)

Erst auf die Kupplung fragt er.
Also, wenn ich noch nicht bremse, habe ich den Fuß auf dem Gas, denn Bremse und Gas werden immer mit dem rechten Fuß betätigt. Er könnte also tatsächlich die Kupplung treten, während er auf dem Gas ist.

Antwort
von HKS2010, 56

Erst die Bremse! Bei einer Vollbremsung ist es dem Passanten vor deiner Stoßstange egal ob währrenddessen die Karre absäuft!

Antwort
von ninamann1, 64

Nein, genau umgekehrt ist es besser

Antwort
von HobbyTfz, 28

Hallo johann432100

Zuerst bremst man und erst wenn die Drehzahl des Motors zu niedrig wird kuppelt man aus.

Gruß HobbyTfz

Antwort
von Monsieurdekay, 62

passieren tut da nichts, es ist nur kein Gang mehr drin^^.

Antwort
von JUstLEtITROck, 60

Das würde ich dir sogar empfehlen....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten